:

MINI MAK

MINI MAK ist das Programm für unsere jüngsten Museumsbesucher ab 4 Jahren.
MINI MAK bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, Kunst mit Spaß und Freude zu erleben und das künstlerische Potential der MINIS zu fordern und zu fördern. Neue Ausstellungen, interessante Museumsobjekte sollen und wollen lustig, unterhaltsam, spannend, geistreich, informativ und kreativ entdeckt werden. Rätselrallyes, Workshops und spezielle Kinderführungen, Semester- und Sommerferienspiel sowie MINI MAK im Advent machen den Besuch für die Jüngsten zum spannenden Erlebnis. Und wer Lust auf noch mehr Spaß im Museum hat, für den organisiert MINI MAK eigene Workshops.

Der MINI MAK Guide (erhältlich im MAK Design Shop) ist ein außergewöhnlicher Museumskinderführer, eine Museumsanleitung für Kinder. MINI und MAKS spazieren durch die Schausammlung des MAK auf der Suche nach dem, was sie interessiert und entdecken so das Museum auf neue, kindgerechte Weise.

Weitere Informationen und Kontakt:
Gabriele Fabiankowitsch, Leitung MAK-Bildungsprogramm und Führungen
T +43 1 71136-298

MINI MAK Führungen

Jeden dritten Sonntag im Monat, 11:00 Uhr
Teilnahme frei für Kinder und Schüler,
Begleitpersonen € 7,50
 

MINI MAK im Advent

an den ersten drei Samstagen im Advent von 14:00–17:00 Uhr für Kinder ab 4 Jahren
 

MINI MAK Ferienspiele

für Kinder von 6-13 Jahren in Zusammenarbeit mit wienXtra
10:15–12:30 Uhr
Semesterferienspiel im Februar
Sommerferienspiel in den ersten zwei Ferienwochen im Juli

Sommer- und Semesterferienspiel
Eintritt frei für Kinder, € 7,50 für Erwachsene
 

Related

Freier Artikel

:

MAK-Schulprogramm

Das MAK-Schulprogramm bietet für alle hier angeführten Schultypen, dem Alter entsprechend aufbereitet, Führungen, Workshops und – Achtung, neu! – das MAK-Schulservice an.

mehr »

Publikationen

:
Publikation

MINI MAK Guide

deutsch
60 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen und Illustrationen
21 x 21 cm, Softcover
MAK Wien, 2008
SHOP »
 

Random

:

Rudolph M. Schindler

Der 1914 in die USA emigrierte Utopist und experimentelle Wiener Architekt wurde richtungweisend für eine moderne Architekturauffassung in Kalifornien. Neben seinem eigenen 1921/22 erbauten Wohn- und Studiohaus in der North Kings Road, West Hollywood, plante und baute er vor allem Privathäuser wie die Mackey Apartments und das Fitzpatrick-Leland House.
mehr »
:
departure/MAK

d>link 2012

Unter dem Motto „design> neue strategien“ laden MAK und departure zu Diskussionsrunden. Bei diesen insgesamt fünf Abendveranstaltungen treten Persönlichkeiten aus den Bereichen Design, Wirtschaft und Forschung aus aller Welt mit der lokalen Creative Community in Dialog.

mehr »
:

Sammlung Textilien und Teppiche

Kustodin: Barbara Karl

Die im MAK aufbewahrten Textilien umfassen die Zeit von der Spätantike bis heute; sie umspannen den Globus mit Stücken aus fast allen Teilen Asiens und Europas bis hin nach Südamerika. Dieses umfassende materielle Archiv spiegelt die künstlerischen, technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen dieses speziellen Bereichs während der letzten 1.500 Jahre und zeigt die internationalen kulturellen Verbindungen, die sich durch die Jahrhunderte ziehen.

mehr »
:

Julius Deutschbauer / Gerhard Spring

Nur 100 Plakate

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (9.4.–17.8.2008), MAK Wien.
MAK Studies 12
deutsch/englisch
114 Seiten, zahlreiche Abbildungen
21 x 26 cm, Broschur
MAK Wien / Verlag für moderne Kunst Nürnberg, 2008

SHOP »