:

ÖSTERREICHER IM MAK

Gasthaus.Bar
Mit ÖSTERREICHER IM MAK wurde im MAK ein für Österreich völlig neues Restaurantkonzept realisiert und österreichische Lokaltradition zu einem Ereignis der Gegenwart transformiert. In einem modernen Gasthaus mit neu interpretierter Schank (Bar) wird Wiener Küche auf höchstem Niveau geboten
Ausgehend vom Wiener Gasthaus wird Bewährtes mit neuen, zeitgenössischen Ideen angereichert, internationale Ausrichtung mit österreichischer Lebensqualität verbunden und gleichzeitig ein Bezug zur Stadt und zum Museum hergestellt. Diese künstlerische Idee manifestiert sich in Architektur, Design und Küche. Damit entspricht ÖSTERREICHER IM MAK der eindeutigen Positionierung des MAK als Ort für Kunst und Alltag an der Schnittstelle zu Design, Architektur und Gegenwartskunst.
Mit der Architektur wurden eichinger oder knechtl, eines der profiliertesten österreichischen Architektenteams, beauftragt. Der architektonische Entwurf vermittelt ein Wiener Gasthaus gebaut im Jahr 2006, das gleichzeitig im Kontext zu den räumlichen Gegebenheiten des Ringstraßen-Palais im MAK die gastronomischen Realitäten von Gasthaus einerseits und Bar andererseits zu einem Gesamtkonzept zusammenführt.
Genießen Sie „Beste Wiener Küche“ in moderner Architektur und in einem der schönsten Gastgärten Wiens.

Öffnungszeiten

täglich 10:00–1:00 Uhr
Küche, täglich 11:30–15:00 Uhr und 18:00–23:00 Uhr

Reservierung

T +43 1 714 01 21
office@oesterreicherimmak.at
oesterreicherimmak.at

Related

Freier Artikel

:

Entdecken

Lassen Sie sich vom vielfältigen Angebot des MAK inspirieren und gehen Sie auf persönliche Entdeckungsreise!
mehr »

Schulprogramm

:

FÜHRUNGEN

Ziel des MAK-Schulprogramms ist der Dialog zwischen Schülern und Vermittlern. Dabei werden die MAK-Inhalte klar definiert und auf ein überschaubares Maß beschränkt.
mehr »
 

Random

:

100 Beste Plakate 11

Deutschland Österreich Schweiz
Mi, 28.11.2012–So, 17.02.2013
:
MAK Vortragsreihe CHANGING ARCHITECTURE

Peter Eisenman

A Space of Difference
mehr »
:

Das MAK-Schindler-StipendiatInnenprogramm in den Mackey Apartments, Los Angeles

MAK Center Artists and Architects-in-Residence Program

Das Bundeskanzleramt Österreich / Kunstsektion vergibt gemeinsam mit dem MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst, Wien, jährlich insgesamt acht Stipendien für freischaffende Künstler, ArchitekturstudentInnen (2. Studienabschnitt) und DiplomabsolventInnen der Studienrichtung Architektur unmittelbar nach dem Studienabschluss in den Mackey Apartments, Los Angeles.

mehr »
:

Kunstblättersaal

Kuratorin: Kathrin Pokorny-Nagel

Der Kunstblättersaal ist ein exklusiv der Grafik gewidmeter Raum mit einem multifunktionalen Schienensystem mit mobilen Rahmen, die sich bei Bedarf zu Vitrinen umbauen lassen. Die hier gezeigten Themen umfassen den erweiterten Kreis der Gebrauchsgrafik. Plakate, Handzeichnungen, japanische Holzschnitte, Künstlerpositionen, Künstlerbücher und Architekturprojekte belegen die Vielfalt des Programms, die sich aus der Vielschichtigkeit der Sammlung ergibt.

mehr »