:
Zu Gast im MAK

STAR WARSTM Identities

Fr, 18.12.2015–Sa, 16.04.2016

MAK-Ausstellungshalle

Fünfunddreißig Jahre lang haben Fans auf der ganzen Welt die Abenteuer von Luke und Anakin Skywalker verfolgt, den beiden heldenhaften Jedi-Rittern aus einer weit, weit entfernten Galaxie. Jetzt kommt mit STAR WARS Identities eine aufregende Ausstellung in die Wiener Galaxie und wartet mit insgesamt 200 beindruckenden originalen Ausstellungsstücken aus dem Lucas Museum of Narrative Art, Chicago, auf. In der Ausstellung geht es um eine spannende Abenteuerreise in die Identität, auf der die BesucherInnen ihrer eigenen Identität mit Hilfe des Star Wars-Universums ergründen können. Sie können die Star Wars- Charaktere auf völlig neue Art und Weise erleben und begeben sich auf eine multimediale Identitätssuche, um die elementare Frage zu prüfen: Welche Mächte formen Dich?

Mittels ausgeklügelter Ausstellungstechnologie erstellen die BesucherInnen aller Altersklassen ihre eigene, individuelle Star Wars-Persönlichkeit, in dem sie Elemente ihrer eigenen Identität mit fiktionalen Elementen an zehn verschiedenen Terminals aufladen. Am Ende des Ausstellungsbesuchs hat jede/r Besucher/in seinen eigenen, individuellen Star Wars-Charakter erschaffen.

Die Popkultur-Ausstellung ist neben einer unterhaltsamen Filmkunstausstellung, die Fundstücke wie Fotografie, Designobjekte und Skizzen zeigt, auch eine sehr lehrreiche. Kaum ein anderes Filmphänomen hat die Popkultur nachhaltiger geprägt als Star Wars. Die Weltraum-Saga beschäftigt sich mit den weltweiten Parallelen von Mythen, Märchen, Geschichten und Ritualen, in denen es letzten Endes um die Identitätsfindung geht. Die Ausstellung bietet hierzu viele Denkansätze. Grund dafür ist ein ExpertInnen-Team aus den Bereichen Psychologie, Neuropsychologie, Biochemie und Genetik, die die Erkundung der Identität in STAR WARS Identities auf dem neuesten Stand der Forschung betreibt.

Nähere Informationen zum Besuch der Ausstellung unter 
T +43 1 96 0 96
starwarsidentities.at
facebook.com/SWIDwien

© & TM 2015 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved. Used Under Authorization.

MAK FORUM zur Ausstellung STAR WARSTM Identities

Das MAK FORUM wird anlässlich der Ausstellung STAR WARSTM Identities zu einem „Spielzimmer“ mit digitalen Games aus allen Star Wars-Episoden. In Wohnzimmeratmosphäre warten originale Konsolen der letzten Jahrzehnte – vom Atari 2600 bis zur Xbox. Für die ganze Familie und interaktive Geeks!

Eine Kooperation des MAK Wien und SUBOTRON, der Gamekultur-Initiative im MuseumsQuartier Wien



VERMITTLUNGSPROGRAMM


MAK DESIGN KIDS
Star Wars: Große Filme mit kleinen Mitteln

Workshop mit Star Wars-Fans
 
Für alle ab 8 Jahren
Sa, 2.1.2016, 14:00–16:00 Uhr
Sa, 30.1.2016, 14:00–16:00 Uhr
ausgebucht
Sa, 20.2.2016, 14:00–16:00 Uhr ausgebucht
Sa, 2.4.2016, 14:00–16:00 Uhr ausgebucht
Sa, 16.4.2016, 14:00–16:00 Uhr ausgebucht

Teilnahmegebühr: € 7,50
Der Workshop beinhaltet keinen Besuch der Ausstellung STAR WARSTM Identities.
 
Information und Anmeldung
Mo–Fr 10–16 Uhr
T +43 1 711 36-297,


Filme sind teuer, kompliziert und kommen nur aus dem Computer? Falsch: auch Star Wars wurde anfangs mit Modellen und in Handarbeit gedreht. Mit Materialien, die du selbst zu Hause hast, bauen wir Kulissen, drehen Spezialeffekte und machen mit iPads einen kurzen Animationsfilm.

MAK DESIGN KIDS
Star Wars: Erfinde deine eigene Sternensaga!

Workshop mit Star Wars-Fans
 
Für alle ab 8 Jahren
Sa, 16.1.2016, 14:00–16:00 Uhr
Sa, 6.2.2016, 14:00–16:00 Uhr
ausgebucht
Sa, 12.3.2016, 14:00–16:00 Uhr ausgebucht
Sa, 9.4.2016, 14:00–16:00 Uhr ausgebucht

Weshalb begeistert Star Wars so viele Menschen? Welchen Weg muss Luke Skywalker gehen, um zum Helden zu werden?
Gemeinsam finden wir heraus, wie das Storytelling der Sternensaga funktioniert und welche erzählerischen Mittel zum Einsatz kommen. Dazu bauen wir entlang eines – buchstäblichen! – roten Fadens mit kreativen Materialien unsere eigene kurze Star Wars-Episode.

Teilnahmegebühr: € 7,50
Der Workshop beinhaltet keinen Besuch der Ausstellung STAR WARSTM Identities.
 
Information und Anmeldung
Mo–Fr 10–16 Uhr
T +43 1 711 36-297,


 

RAHMENPROGRAMM


Goldene Zeiten für Fans? Star Wars-Fankultur in Österreich

Podiumsdiskussion mit Star Wars-Fans
 
So, 31.1.2016, 16 Uhr
MAK FORUM zur Ausstellung STAR WARSTM Identities

 Mit Das Erwachen der Macht ist die Sternensaga zehn Jahre nach Die Rache der Sith wieder zurück im Kino. Bis 2020 plant Disney, fünf weitere Filme zu produzieren. Sind goldene Zeiten für das Star Wars-Fandom angebrochen? Was verändert der neue Film? Wie beurteilen Fans Entwicklungen wie die Begrenzung des Erweiterten Universums?
Am Podium diskutieren Star Wars-Fans über Fragen im Spannungsfeld von Unterhaltung und Dogmatismus in einer weit, weit entfernten Galaxie.

 

Games und Popkultur. Wechselwirkungen mit popkulturellen Phänomenen in der Geschichte der digitalen Spiele am Beispiel Star Wars

Ein Vortrag von Jogi Neufeld, SUBOTRON
 
So, 6.3.2016, 16 Uhr
MAK FORUM zur Ausstellung STAR WARSTM Identities
 
Seit den ersten Erfolgen von Videospielen zu Beginn der 1970er Jahre ist in Design und Gameplay eine Übernahme von Formen und Zeichen aus der Popkultur zu beobachten. Mit frühen Blockbustern und ersten Genre-Stars wirkt das Medium Games später in andere popkulturelle Bereiche zurück. Anfang der 1980er Jahre nehmen sich schließlich „alte“ Medien wie Film und Comic der neuen Pop-Ikonen an.
Am Beispiel Star Wars zeigt der Vortrag, wie weit popkulturelle Massenphänomene wirken, sich in neuen Medien widerspiegeln und sich in unserer Alltagskultur verankern.


Star Wars – Für, von und mit Frauen!

Ein Vortrag von Magdalena Hangel
 
So, 20.3.2016, 16 Uhr
MAK FORUM zur Ausstellung STAR WARSTM Identities
 
Frauen machen Star Wars! Ob vor oder hinter der Kamera oder als Fans – Frauen sind unentbehrlich für die Filmreihe. Eine Reise durch die Filme und ihre Geschichte untersucht, wo in einer weit, weit entfernten Galaxie Chancengleichheit erreicht wurde – und wo sie noch hergestellt werden muss.


Tickets: Regulär € 9,90 / Ermäßigt € 7,50
Das Rahmenprogramm ist im Preis des MAK-Tickets (nicht des STAR WARS™ Identities-Tickets) inkludiert.
 

MAK, Weiskirchnerstraße 3
1010 Wien

Ticketinfos unter 
+43 1 96 0 96


Öffnungszeiten
STAR WARSTM Identities

Mo–Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 9:00–21:00 Uhr
So 9:00–18:00 Uhr

Abweichende Öffnungstage / Feiertage
Ostern:
25. März: 9:00–18:00 Uhr
28. März: 9:00–18:00 Uhr

Letzter Einlass
jeweils eine Stunde vor Ausstellungsende.

Tageskasse
Die Tageskasse öffnet mit Ausstellungsbeginn und schließt jeweils eine Stunde vor Ausstellungsende.
 

Tickets

Erwachsene:
Di-Fr € 21,95, Sa & So € 24,95
Museumsmontag € 19,00

Kinder/Jugendliche (6–17 Jahre):
Di-Fr € 15,95, Sa & So € 17,95
Museumsmontag € 12,00

Familien (2+2) p.P., ab 15.2.:
Di-Fr € 17,50, Sa & So € 19,50

Familienrabatt (2+2), bis 14.2.:
Di-Fr € 60,00, Sa & So € 68,00

ermäßigt*, Mo-Fr € 17,95,
Sa & So € 20,95

Kombitickets
in Kooperation mit dem MAK

Erwachsene:
Mo–Fr € 26,95; Sa & So € 29,95
 
Familienpreis (2+2):
Mo–Fr € 80; Sa & So € 88
 
Ermäßigt:
Mo-Fr € 22,95; Sa & So € 25,95
 
**Gültigkeit MAK-Ticket: 18.12.2015 – 30.6.2016

* Schüler, Studenten u. Auszubildende (bis 26 Jahre) / Senioren 60 + / Behinderte (80%), eingetragene Begleitung ist frei / Zivil- und Präsenzdiener

Schulklassen-/Gruppentickets
Gruppen (ab 10 Personen)
ab € 19,95,
Schulklassen (pro Schüler)
€ 13,95 (nur wochentags).
Telefonisch buchbar unter
01-585 69 96-15

Audioguide
Eine spannende Hörführung ist im Eintrittspreis enthalten

Tickethotline
T +43 1 96 0 96
 

Barrierefreier Zutritt

Lift, Behinderten-WC beim Eingang Weiskirchnerstraße 3
 

Related

Veranstaltung

:
Vortrag

Games und Popkultur. Wechselwirkungen mit popkulturellen Phänomenen in der Geschichte der digitalen Spiele am Beispiel Star Wars

Ein Vortrag von Jogi Neufeld, SUBOTRON
So, 06.03.2016

MAK FORUM

mehr »

Veranstaltung

:
Programm

MAK FORUM zur Ausstellung
STAR WARSTM Identities

Fr, 18.12.2015–Sa, 16.04.2016

MAK FORUM

mehr »

Veranstaltung

:
Diskussion

Goldene Zeiten für Fans? Star Wars-Fankultur in Österreich

Podiumsdiskussion mit Star Wars-Fans
So, 31.01.2016

MAK FORUM

mehr »
 

Random

:
MAK Vortragsreihe CHANGING ARCHITECTURE

Frank O. Gehry

It's Been a Long Time Since I Was Last Here
mehr »
:

MAK-Expositur Geymüllerschlössel

Vergangenheit und Gegenwart im Dialog

Im Biedermeierjuwel Geymüllerschlössel in Wien Pötzleinsdorf zeigt das MAK Möbel aus dem Empire und Biedermeier, Alt-Wiener Uhren der Sammlung Franz Sobek sowie Interventionen zeitgenössischer Künstler und Designer.

mehr »
:

VIENNA DESIGN WEEK 2016

MAK Specials
Fr, 30.09.2016–So, 09.10.2016

MAK-Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

mehr »
:

Partage Plus - Digitising and Enabling Art Nouveau for Europeana

3D Scan
mehr »