:

MAK/ZINE #1/2011

Anlässlich der Ausstellung ERSCHAUTE BAUTEN. Architektur im Spiegel zeitgenössischer Kunstfotografie (2011/12), startete das MAK in Zusammenarbeit mit dem Volltext Verlag ein mehrmals jährlich erscheinendes, zweisprachiges Magazin – MAK/ZINE, das sich mit kunst- und kulturtheoretischen Themen beschäftigt.
Die erste Ausgabe des MAK/ZINE widmet sich der Ausstellung ERSCHAUTE BAUTEN. Architektur im Spiegel zeitgenössischer Kunstfotografie) und enthält Essays zum Verhältnis von Kunst, Architektur und Fotografie von Annette Emde, Hal Foster, Laurence A. Rickels und Barry Schwabsky sowie einen Überblick des Kurators, Texte der Künstler, Buchrezensionen von Paul Foss, Frank Hartmann und Ernst Strouhal, deutsch/englisch, 144 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, MAK/Volltext Verlag Wien 2011.

Erhältlich im MAK Design Shop um € 9,90.

Werfen Sie einen Blick auf die ersten Seiten

Random

Publikationen

:

MAK/Guide ASIEN

China – Japan – Korea
MAK/Guide ASIEN. China – Japan – Korea erschienen anlässlich der Neuaufstellung der MAK-Schausammlung Asien (19.2.2014).  Deutsch/englisch, 200 Seiten, rund 100 Farbabbildungen, 24 x 12,5 cm, Broschur, MAK Wien / Prestel Verlag, München–London–New York 2014
SHOP »

Publikationen

:

Jannis Kounellis

Il sarcofago degli sposiI

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (5.5.–22.8.1999), MAK Wien.
deutsch/englisch
160 Seiten, s/w Abbildungen
32 x 24 cm, Softcover
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 1999

SHOP »
 

Random

:

Aufbau, Neuaufstellung der MAK-Schausammlung ASIEN

Künstlerische Gestaltung: Tadashi Kawamanta
Mi, 12.02.2014
mehr »
:

Andreas Fogarasi

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (9.4.–14.9.2008), MAK Wien.
deutsch/englisch
3 Bände, gesamt ca. 240 Seiten
13,5 x 16,5 cm, Broschur
MAK Wien / Schlebrügge.Editor, Wien, 2008

SHOP »
:
departure/MAK d>talk

Smart City. Die Stadt des Fahrrads

Di, 24.09.2013, 18:30 Uhr

MAK-Vortragssaal

mehr »
:

Anish Kapoor

Shooting into the Corner
Verlagsausgabe der Publikation zur gleichnamigen Ausstellung (21.1.–19.4.2009), MAK Wien.
deutsch/englisch
200 Seiten, 183 farbige Abbildungen
32 x 24 cm, Broschur
SHOP »