:
MAK Vortragsreihe iM BRENNPUNKT

Gerhard Johann Lischka

Weltbildkultorte.10
Als interessierte Beobachter befinden wir uns alle im Brennpunkt der Globalität. Dabei müssen wir Komplexität als ihre Voraussetzung akzeptieren und somit Pluralität, die Dinge und Beziehungen der Menschen in ihrer Verwobenheit sehen und verstehen. Gerhard Johann Lischka

Begleitend zum Vortrag erschien die Broschüre WELTBILDKULTORTE.10, Materialien zum Vortrag von Gerhard Johann Lischka, herausgegeben von Peter Noever, deutsch/englisch, 56 Seiten, MAK Wien 2010.

Gerhard Johann Lischka, Kulturphilosoph, Schriftsteller, lebt in Bern

Random

Publikationen

:

Rudolf Steiner

Die Alchemie des Alltags

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (Kunstmuseum Wolfsburg: 12.5.–3.10.2010, Kunstmuseum Stuttgart: 5.2.–22.5.2011, MAK Wien: 22.6.–25.9.2011, Vitra Design Museum: 14.10.2011–1.5.2012).
deutsch
336 Seiten, ca. 550 Abbildungen, überwiegend farbig
29 x 21,5 cm, Hardcover mit Schutzumschlag
Vitra Design Museum, Weil/Rhein, 2011

SHOP »

Schulprogramm

:

FÜHRUNGEN

Ziel des MAK-Schulprogramms ist der Dialog zwischen Schülern und Vermittlern. Dabei werden die MAK-Inhalte klar definiert und auf ein überschaubares Maß beschränkt.
mehr »
 

Random

:
150 Jahre MAK

MAK DESIGN LABOR

Jubiläumsfeierlichkeiten und
Festreden
Mo, 12.05.2014, 18:30 Uhr

MAK DESIGN LABOR

Geöffnet 18:00–23:00 Uhr
Eintritt frei
mehr »
:

Das MAK trauert um Hans Hollein

mehr »
:

Michael Kienzer – Stylit

mehr »
:

Form im Wandel

Gegenwartskeramik aus Österreich

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (29.11.2006–18.3.2007), MAK Wien
deutsch/englisch
52 Seiten, zahlreiche Abbildungen
28 x 21,2 cm, Broschur
MAK Wien, 2006

SHOP »