:
MAK Vortragsreihe CHANGING ARCHITECTURE

Matias del Campo / SPAN (Matias del Campo & Sandra Manninger):

Architectures of Desire
Anlässlich der Ausstellung SPAN (Matias del Campo & Sandra Manninger). Formations (30.3.-11.9.2011, MAK-Galerie), hält der Architekt Matias del Campo einen Vortrag im Rahmen der Reihe changing architecture. Unter dem Titel Architectures of Desire gibt er einen weitgreifenden Einblick in die Arbeitsprozesse und aktuellen Projekte des 2003 in Wien gegründeten Architekturbüros, das zu einem „Laboratorium“ für Entwicklungen an der Schnittstelle von Architektur und Design wurde. SPAN gestaltete gemeinsam mit Zeytinoglu ZT den Österreichischen Pavillon der Expo 2010 in Shanghai.

Die Beiträge des Studios zur Architektur, vergleichbar mit Positionen etwa von Greg Lynn oder Hernán Diáz Alonso, bewegen sich in einem flexiblen Spannungsfeld zwischen virtuellem und realem Raum. Im Zentrum ihrer Projekte stehen zukunftsweisende Entwurfsstrategien. Dabei setzt das Team mediale Technologien ein und entwickelt architektonische Modelle aus organischen Systemen, die es mit innovativen Raumlösungen in Beziehung setzt.

Related

Veranstaltung

:
Ausstellung

COOP HIMMELB(L)AU

Beyond the Blue
Mi, 12.12.2007–Mo, 12.05.2008

MAK-Ausstellungshalle

mehr »
 

Random

:

Sammlung Gegenwartskunst

Kustodin: Bärbel Vischer

Der Bestand mit rund 1.500 Arbeiten, Werkgruppen und Konvoluten umfasst die Bereiche bildende Kunst und Architektur: Beginnend mit avantgardistischen Strömungen der 1920er Jahre bis zu aktuellen Positionen sind Arbeiten unterschiedlicher Medien wie Zeichnung, Malerei, Fotografie, Video und Film ebenso vertreten wie Objekt, Skulptur, Installation, Environment und Beiträge zur Architektur, wie Entwürfe, Modelle und Animationen.

mehr »
:

Schausammlung Renaissance Barock Rokoko

Künstlerische Intervention: Franz Graf

Die Zusammenstellung von kostbaren Gläser und wertvollen textilen Spitzen in der MAK-Schausammlung Renaissance Barock Rokoko folgt nicht nur kunsthistorischen Gesichtspunkten, sondern setzt diese delikaten Materialien auch in einen visuell-sinnlichen Dialog, der ihre ästhetische Wirkung besonders deutlich zum Vorschein kommen lässt.

mehr »
:

Rudolf Steiner

Die Alchemie des Alltags

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (Kunstmuseum Wolfsburg: 12.5.–3.10.2010, Kunstmuseum Stuttgart: 5.2.–22.5.2011, MAK Wien: 22.6.–25.9.2011, Vitra Design Museum: 14.10.2011–1.5.2012).
deutsch
336 Seiten, ca. 550 Abbildungen, überwiegend farbig
29 x 21,5 cm, Hardcover mit Schutzumschlag
Vitra Design Museum, Weil/Rhein, 2011

SHOP »
:

MAK-Sammlung online

mehr »