:

Michael Anastassiades

im MAK DESIGN SPACE
Sa, 12.05.2012–So, 25.11.2012
Als Satellit der Ausstellung Time & Again werden im MAK DESIGN SPACE, Stubenring 5, Objekte aus den Editionen Limited und Unlimited von Michael Anastassiades gezeigt.

Ausstellung im Geymüllerschlössel:
MAK DESIGN SALON #01
Michael Anastassiades
Time & Again

Erstmals öffnet das MAK das Geymüllerschlössel für einen Salon zeitgenössischen  Designs. International renommierte DesignerInnen sind eingeladen, sich mit der Ära des Wandels im frühen 19. Jahrhundert sowie mit stilistischen und
gesellschaftlichen Bezügen zur Gegenwart auseinanderzusetzen.
Die Saison 2012 bespielt der Londoner Designer Michael Anastassiades, dessen Intervention Time & Again sich mit der Idee der Wiederholung von Geschichte beschäftigt. Die dafür geschaffenen Objekte fügen sich in das Interieur des
Geymüllerschlössels ein – als Agenten der Zeit und Zeitlosigkeit initiieren sie vor dem Hintergrund der ausgestellten Antiquitäten eine Zeitreise in die Vergangenheit und Zukunft dieses Ortes mit der Möglichkeit einer fiktiven Begegnung mit seinen
BewohnerInnen. Ausgangspunkt der Intervention war die Weiterentwicklung der für den Norfolk House Music Room im Victoria and Albert Museum, London geschaffenen
Lichtinstallation Kinetic Light 2 – Golden Pendulum (2010) für den Kuppelsaal des Geymüllerschlössels, die auf Sobeks Uhrensammlung ebenso wie auf den Ort als Konzertsalon verweist.

Kurator Thomas Geisler, MAK-Kustode Design

Random

Publikationen

:

Superkünstler

MAK NITE©

deutsch
176 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen
16,5 x 22 cm, Softcover
MAK Art Society, Wien, 2004

SHOP »

Veranstaltung

:

Fogo Island Dialogues:

Culture as Destination
So, 17.11.2013

MAK-Säulenhalle

Vortrag
mehr »
 

Random

:

Fitzpatrick-Leland House

Das Fitzpatrick-Leland House (R. M. Schindler, (1936)) in den Hollywood Hills wurde dem MAK Center 2007 in einer großzügigen Schenkung überlassen. Heute ist es Zentrum der Forschung, Reflexion und des Diskurses über moderne Architektur, zeitgenössische Kunst und städtischen Raum
mehr »
:
150 Jahre MAK

MAK-Geburtstagsparty

10:00–3:00 Uhr
Eintritt frei
mehr »
:

Sammlung Design-Info-Pool

Kustodin: Heidemarie Caltik

Als größtes Online-Archiv versammelt der MAK Design-Info-Pool (dip) Informationen und Medienmaterial zu mehr als 2.500 österreichischen DesignerInnen und nahezu 8.000 Designobjekten mit dem Ziel, einen fundierten Überblick der österreichischen Designproduktion anzubieten. Der MAK-DIP versteht sich als Forschungsplattform und Ansprechpartner für die Creative Community, die Scientific Community, die Creative Industries sowie als zentrale Schnittstelle zur Vermittlung österreichischen Designs.

mehr »
:

J. & L. Lobmeyr

Zwischen Vision und Realität

Gläser aus der MAK-Sammlung. 20./21. Jahrhundert
MAK Studies 18
deutsch/englisch
157 Seiten, zahlreiche Abbildungen
21x 26 cm, Broschur
MAK Wien/Prestel, München.Berlin.London.New York, 2009

SHOP »