:
MAK Vortragsreihe CHANGING ARCHITECTURE

Zvi Hecker

The Soil of Architecture is its Memory
Zvi Hecker, einer der wichtigsten zeitgenössischen Architekten, befasst sich im Vortrag mit der Frage nach dem kulturellen Gedächtnis von Architektur und ihrer aktiven Auseinandersetzung mit Geschichte. „Es scheint, als wären Architekten über einen langen Zeitraum ihrem Gedächtnis ausgewichen, jetzt ist es möglicherweise zu spät, diese Fähigkeit wieder zu aktivieren“, sagt Hecker.

„Das architektonische Gedächtnis reicht Tausende von Jahren zurück, zu den Hängenden Gärten von Babylon, den Pyramiden, zu hellenistischen Tempeln etc. Wenn es sich aber nur auf das 20. Jahrhundert beschränkt, wie es in vielen Universitäten unterrichtet wird, wird das Gedächtnis als lebendige Intelligenzfunktion mit Sicherheit degenerieren“, stellt er fest.

Related

Veranstaltung

:
MAK Vortragsreihe CHANGING ARCHITECTURE

Peter Eisenman

A Space of Difference
mehr »
 

Random

:

Superkünstler

MAK NITE©

deutsch
176 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen
16,5 x 22 cm, Softcover
MAK Art Society, Wien, 2004

SHOP »
:

100 Beste Plakate 12

Deutschland Österreich Schweiz
Erschienen anlässlich der Ausstellung 100 BESTE PLAKATE 12. Deuschland Österreich Schweiz (4.9.–10.11.2013) MAK, Wien.
deutsch/englisch, 144 Seiten mit allen 100 Siegerplakaten plus 72-seitiger Textteil versteckt in japanischer Blockbindung, zahlreiche Farbabbildungen, 21 x 24 cm, Foliengeprägte Hybrid-Broschur mit integrierten „Messern“, Verlag Hermann Schmidt, Mainz 2013
SHOP »
:

Studiensammlung Metall

Kuratorin: Elisabeth Schmuttermeier

Die Vielfalt der Metallsammlung wird in der nach Typen geordneten Präsentation der Objekte in der Studiensammlung Metall sichtbar. Kerzenleuchter, Becher, Kannen oder Schüsseln vermitteln einen Eindruck ihrer stilistischen und funktionalen Entwicklungsstufen. Zusätzlich wird seit 1993 die vielfältige Ausrichtung der Metallsammlung in Form von wechselnden Ausstellungen präsentiert, bei denen auch immer wieder zeitgenössisches Schmuckdesign gezeigt wird.

mehr »
:

Atelier van Lieshout

Der Disziplinator
Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (22.6.–2.10.2005), MAK Wien.
deutsch/englisch
48 Seiten mit Abbildungen und in situ-Fotografien der Ausstellung
32 x 24 cm, Softcover
MAK Wien / Schlebrügge.Editor, Wien, 2005
SHOP »