:

SPEZIALFÜHRUNGEN

für fachspezifische BerufsschülerInnen und andere interessierte Schulgruppen
für fachspezifische BerufsschülerInnen und andere interessierte Schulgruppen:

„Wood works“
In einem Rundgang durch die Schausammlung werden Objekte aus Holz ins Blickfeld genommen. Wie entwickeln sich Möbelformen? Welche technischen und kulturellen Voraussetzungen sind erforderlich, um Museumsstücke herzustellen? Welche Gestaltungselemente erlaubt das Material Holz?

„Glasklar“
Im Zentrum des Rundganges durch die Schau- und Studiensammlung stehen Glasobjekte. Was erzählen die Schaustücke über die Wertschätzung des Materials? Wie wurde und wird auch heute noch Glas verarbeitet? Man kann sich vom Formen- und Dekorreichtum des Materials Glas inspirieren lassen.

Das Projekt wird im Rahmen der Vermittlungsinitiative „Kulturvermittlung mit Schulen in Bundesmuseen 2010“ vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur gefördert und von KulturKontakt Austria beratend begleitet.

        

Kosten

Freier Eintritt für Schüler bis 19 Jahre
Einstündige Führung: € 40
Einstündiger Workshop: € 40 pro MAK-Mitarbeiter

Information und Anmeldung

Gabriele Fabiankowitsch, Leitung MAK-Bildungsprogramm und Führungen
T +43 1 71136-298


Schultypen/Altersstufen

1 Kindergarten
2 Volksschule
3 Hauptschule, Unterstufe AHS
4 Oberstufe AHS und BHS

Random

Videochannel

:

Wiener WerkStadt

Eine Stadt und ihre Produktionskultur erfinden sich neu
Di, 05.02.2013
mehr »

Veranstaltung

:
150 Jahre MAK

MAK DESIGN LABOR

Neugestaltung der MAK-Studiensammlung
Di, 13.05.2014

MAK DESIGN LABOR

mehr »
 

Random

:

carolchristianpoell.mak.at

mehr »
:

Ukiyo-e Reloaded

Die Sammlung japanischer Farbholzschnitte im MAK

Ein Gesamtkatalog in digitaler Form, erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (30.11.2005–26.3.2006), MAK Wien.
deutsch/englisch
CD/DVD mit Einführungstexten auf beiliegendem Booklet
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2005
vergriffen

:

100 Beste Plakate 06

Deutschland Österreich Schweiz
Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (21.11.–9.12.2007), MAK Wien.
deutsch/englisch, 230 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, 22 x 24,6 cm, Hardcover, Verlag Hermann Schmidt, Mainz 2007
SHOP »
:

Sammlung Möbel und Holzarbeiten

Kustode: Sebastian Hackenschmidt

Das MAK besitzt eine umfangreiche Sammlung von Möbeln und Holzarbeiten, anhand derer sich die künstlerischen und stilistischen Tendenzen der Möbelgeschichte – mit Fokus auf Österreich und Wien – ebenso wie kulturhistorische und politische Entwicklungen der letzten 150 Jahre nachvollziehen lassen. Die Sammlung umfasst mehr als 4.600 Objekte, von kleinen Schnitzereien und zierlichen Kistchen bis hin zu massiven Schränken und ganzen Inneneinrichtungen.

mehr »