:

Stoffe der Wiener Werkstätte

Projektleitung: Barbara Karl, Kustodin MAK-Sammlung Textilien und Teppiche; wissenschaftliche Bearbeitung: Isabella Frick
Das MAK besitzt die nahezu vollständige Dokumentation der Stoffproduktion der Wiener Werkstätte, die bereits in Die Stoffe der Wiener Werkstätte 1910–1932 von Angela Völker (herausgegeben vom MAK Wien, Brandstätter Verlag, 1990/2004) teilweise publiziert wurden. Nun wird die Datenbank dieser Sammlung zur Onlinestellung vorbereitet. In einem ersten Schritt dieses Großprojekts werden die Webstoffe bearbeitet.

Projektleitung: Barbara Karl, Kustodin MAK-Sammlung Textilien und Teppiche
Wissenschaftliche Bearbeitung: Isabella Frick

Related

MAK-Sammlung

:

Sammlung Textilien und Teppiche

Kustodin: Barbara Karl

Die im MAK aufbewahrten Textilien umfassen die Zeit von der Spätantike bis heute; sie umspannen den Globus mit Stücken aus fast allen Teilen Asiens und Europas bis hin nach Südamerika. Dieses umfassende materielle Archiv spiegelt die künstlerischen, technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen dieses speziellen Bereichs während der letzten 1.500 Jahre und zeigt die internationalen kulturellen Verbindungen, die sich durch die Jahrhunderte ziehen.

mehr »

Veranstaltung

:
Sammlung
150 Jahre MAK

MAK DESIGN LABOR

Neugestaltung der MAK-Studiensammlung

MAK DESIGN LABOR

mehr »
 

Random

:

MAK APPLY

Webspace für Schulen und SchülerInnen
mehr »
:

Sammlung Asien

Kustode: Johannes Wieninger

Die MAK-Sammlung Asien umfasst mit rund 25.000 Objekten aus China, Japan, Korea und Vietnam, datiert vom Neolytikum bis in die Gegenwart, eine große Auswahl der Kunst und des Kunstgewerbes aus dem asiatischen Raum und gibt gleichzeitig Einblick in die jahrhundertelange Wechselbeziehung zwischen Europa und Asien. Wie vergleichbare Kollektionen ist sie ein Orientalismus an sich: Alle hier gesammelten Objekte wurden von Europäern ausgesucht und repräsentieren damit auch europäischen Geschmack.

mehr »
:

Feature zu Manga

auf FM4
mehr »
:

Dennis Hopper

A System of Moments

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (30.5.–7.10.2001), MAK Wien
deutsch/englisch
320 Seiten, ca. 250 Abbildungen
22 x 30 cm, Softcover
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2001

SHOP »