:

Majoliken aus der Sammlung des MAK

Projektleitung: Rainald Franz, Kustode MAK-Sammlung Glas und Keramik
Projektassistenz: Harald Bauer, Lisa Nowy
Die Sammlung der italienischen Majoliken des 16. bis 17. Jh. stellt einen wertvollen Bestand in der Glas- und Keramiksammlung des MAK dar. Die in ihrer Qualität mit europäischen Sammlungen wie z. B. im Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig oder im Kunstgewerbemuseum Schloss Pillnitz bei Dresden vergleichbaren Stücke werden nach neuen wissenschaftlichen Gesichtspunkten sowohl auf Herkunft, Material und Datierung als auch auf die ikonografische Deutung und Quellenlage der Vorbilder in der Ornamentgrafik hin bearbeitet. Dafür wird eine eigene Datenbank angelegt, relevante Literatur zusammengestellt, vergleichbare Sammlungen werden kontaktiert und Objektfotografien erstellt. In weiterer Folge soll die Sammlung online gestellt werden und nach Aufarbeitung der Sammlungsgeschichte im MAK präsentiert werden.

Projektleitung: Rainald Franz, Kustode MAK-Sammlung Glas und Keramik
Projektassistenz: Harald Bauer, Lisa Nowy

Random

MAK-Schausammlung

:

Schausammlung Empire Biedermeier

Künstlerische Intervention: Jenny Holzer

Neben Glanzleistungen der heimischen kunstgewerblichen Produktion des 19. Jahrhunderts zeigt die Schausammlung Empire Biedermeier die gestalterische und materielle Vielfalt einer Epoche, die von kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Umbrüchen in Folge der Industriellen Revolution gekennzeichnet ist.

mehr »

Freier Artikel

:
departure/MAK

d>lab

Neben den öffentlichen d>talk-Veranstaltungen finden vertiefende, anmeldungspflichtige Design-Labs statt, die den Schwerpunkten der Kooperation design> neue strategien folgen

mehr »
 

Random

:

Studiensammlung Metall

Kuratorin: Elisabeth Schmuttermeier

Die Vielfalt der Metallsammlung wird in der nach Typen geordneten Präsentation der Objekte in der Studiensammlung Metall sichtbar. Kerzenleuchter, Becher, Kannen oder Schüsseln vermitteln einen Eindruck ihrer stilistischen und funktionalen Entwicklungsstufen. Zusätzlich wird seit 1993 die vielfältige Ausrichtung der Metallsammlung in Form von wechselnden Ausstellungen präsentiert, bei denen auch immer wieder zeitgenössisches Schmuckdesign gezeigt wird.

mehr »
:

100 Beste Plakate 13

Deutschland Österreich Schweiz
Mi, 22.10.2014–So, 26.04.2015

MAK-Kunstblättersaal

mehr »
:

MAK-Jahreskarte Standard € 45

mehr »
:

MAK-Schausammlung

Das MAK verfügt über eine einzigartige Sammlung von angewandter und zeitgenössischer Kunst.

mehr »