:

Anton REDLICH

Nachdem das MAK im August 1938 beim Denkmalamt einen Antrag auf Sicherstellung der Sammlung Anton Redlich gestellt und im Februar 1939 der Vermögensverkehrsstelle seine Absicht mitgeteilt hatte, Objekte aus dieser Sammlung zu erwerben, kaufte das Museum schließlich im August 1940 28 Objekte der Porzellansammlung Anton Redlich um RM 11.670,-. Im Jahr 1947 kam es zwischen dem Anwalt Anton Redlichs und dem MAK zu einem Rückstellungsvergleich, der festlegte, dass Anton Redlich einen Betrag von öS 11.670,- anstelle der Rückerstattung des Kaufpreises von RM 11.670,- an das Museum zu überweisen habe und dass 7 Objekte dem Museum als Widmungen verblieben.
Für diese 7 Objekte aus der Sammlung Anton Redlich empfahl der Beirat am 23. Jänner 2001 die Rückgabe. Am 5. Juni 2001 wurden diese Objekte restituiert.

Random

Veranstaltung

:
MAK Vortragsreihe CHANGING ARCHITECTURE

Eric Owen Moss

Here Comes the Blind Commissioner. They've Got Him in a Trance
mehr »

Publikationen

:

MINI MAK Guide

deutsch
60 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen und Illustrationen
21 x 21 cm, Softcover
MAK Wien, 2008
SHOP »
 

Random

:

PATRICK RAMPELOTTO.

Adventures in Foam. ANGEWANDTE KUNST. HEUTE
Mi, 25.01.2012–So, 06.05.2012
mehr »
:

MAK DAY 2012

Tag der offenen Türen
Fr, 26.10.2012
mehr »
:
Zu Gast im MAK

I SANTILLANA

Mi, 19.11.2014–So, 29.03.2015

MAK-Schausammlung Gegenwartskunst

mehr »
:

Aktionstag Schule schaut Museum 2015

Wege der Moderne
Mi, 04.03.2015

MAK-Säulenhalle

Führungen für Schulklassen aller Altersstufen
mehr »