:

Louis ROTHSCHILD

Aus der in der NS-Zeit enteigneten Sammlung von Louis Rothschild gelangten drei Kunstgegenstände ins MAK. Zwei Objekte wurden 1949 zurückgestellt, für das dritte, einen Teppich, empfahl der Beirat am 11. Februar 1999 die Rückgabe, die Restitution erfolgte am 11. März 1999.
Im Zuge der Provenienzforschung zu den Erwerbungen des MAK nach 1945 ergaben die Recherchen, dass ein Spieltisch, der in der NS-Zeit für das geplante Linzer Museum vorgesehen und 1963 dem Museum vom Bundesdenkmalamt zur Verwahrung übergeben worden war, sich bis 1938 in der Sammlung Louis Rothschild befunden hatte.
Der Kunstrückgabebeirat empfahl am 11. September 2009 die Rückgabe des Objekts.
Am 2. März 2010 erfolgte die Rückgabe an die ErbInnen nach Louis Rothschild, die den Spieltisch wiederum dem MAK widmeten.

Random

MAK-Sammlung

:

Philip Johnson – Wiener Trio

mehr »

Veranstaltung

:
departure/MAK d>nite

MADE 4 YOU. Design für den Wandel

NON STOP! Vandasye (A) & guests
Di, 02.10.2012

MAK-Säulenhalle

mehr »
 

Random

:

MAK-Tower

Auf einer Gesamtfläche von 4000m² wird im Gefechtsturm Arenbergpark, dem MAK-Tower, die Sammlung Gegenwartskunst präsentiert.
mehr »
:

Schausammlung Barock Rokoko Klassizismus

Künstlerische Intervention: Donald Judd

Mit einer einzigartigen künstlerischen Intervention gelang es Donald Judd zwei so unterschiedliche Stilwelten wie die des Barock und des Minimalismus zusammen zu führen. Die gezeigten Objekte geben Zeugnis über die im Zuge des 18. Jahrhunderts stattfindenden weitreichenden Veränderungen in Bezug auf Typologie, handwerkliche Ausführung und formale Kennzeichen ab.

mehr »
:

Snapshots

The Eye of the Century

Erschienen anlässlich der Ausstellung The Eye of the Century. Snapshots aus dem Archiv Christian R. Skrein (24.3.–23.5.2004), MAK Wien.
deutsch/englisch
560 Seiten, 503 Abbildungen
23,5 x 17,5 cm, Hardcover
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2004

SHOP »
:

100 Beste Plakate 10

Deutschland Österreich Schweiz

Erschienen anlässlich der Ausstellung 2x 100 Beste Plakate im MAK (30.11.2011–15.1.2012), MAK Wien.
deutsch/englisch, Gestaltung L2M3 Kommunikationsdesign, 217 Seiten, ca. 220 farbige Abbildungen, 21 x 24 cm, Festeinband mit Covermotiv in 10 unterschiedlichen Farbspielen, Verlag Hermann Schmidt, Mainz, 2011

SHOP »