Expositur

MAK Center for Art and Architecture

Die kalifornische Aussenstelle des MAK in Los Angeles

Das MAK Center for Art and Architecture, 1994 in Los Angeles gegründet, ist ein zeitgenössisches, experimentelles, interdisziplinäres Zentrum für Kunst und Architektur und bespielt heute drei der wichtigsten Häuser des austro-amerikanischen Architekten Rudolph M. Schindler. Zentralen Bestandteil des Programms neben der bildet das mittlerweile weltweit begehrte MAK Artists and Architects-in-Residence Program.

Publikationen

Publikation

Schindler by MAK

englisch
200 Seiten, zahlreiche s/w und Farbabbildungen.
12,5 x 24 cm, Broschur
MAK Wien / Prestel Verlag, München, 2005