Forschungsprojekt

Archiv Hagenauer

Projektleitung: Anne-Katrin Rossberg, Kustodin MAK-Sammlung Metall und Wiener-Werkstätte-Archiv
Bearbeitung: Maria-Luise Jesch

2015 wurde der Nachlass der metallverarbeitenden Wiener Firma Hagenauer an das MAK übergeben, weitere Bestände aus Familienbesitz kamen 2017 und 2018 in die Sammlung. Der Nachlass besteht aus zahlreichen Modellbüchern, Objektfotos, Werkzeichnungen und Produktionsmustern, die seither inventarisiert und digitalisiert wurden. Jährlich werden Teile des Nachlasses in die MAK-Sammlung online aufgenommen. Das Ergebnis der Aufarbeitung wird 2022 in einer umfassenden Ausstellung präsentiert.

Projektleitung: Anne-Katrin Rossberg, Kustodin MAK-Sammlung Metall und Wiener-Werkstätte-Archiv
Bearbeitung: Maria-Luise Jesch