Kalender
Ausstellungen
Veranstaltungen
MAK Wien, Geymüllerschlössel
Vermittlung
MAK Wien, Geymüllerschlössel

Ausstellungen

SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTEJosef Hoffmann: © MAK/Georg Mayer Fotomontage: © Michael Anastassiades

SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE

Ein Dialog mit Michael Anastassiades
iCalMi, 06.10.2021–So, 02.10.2022
Tokens for Climate Care © Process – Studio for Art and Design

Tokens for Climate Care

Eine Installation von Process – Studio for Art and Design
iCalMi, 20.10.2021–So, 21.11.2021
MAYFLY© Anton Defant

MAYFLY

Functional Collages
iCalMi, 20.10.2021–So, 21.11.2021
Die Geschichte des GeymüllerschlösselsFranz Sartory: Pötzleinsdorf, 1824 © MAK
Präsentation im Geymüllerschlössel

Die Geschichte des Geymüllerschlössels

iCalSa, 08.05.2021–So, 05.12.2021

MAK-Expositur Geymüllerschlössel

ERWIN WURM
Ausstellung im Geymüllerschlössel

ERWIN WURM

Dissolution
iCalSa, 08.05.2021–So, 05.12.2021

MAK-Expositur Geymüllerschlössel

JOSEF HOFFMANN – OTTO PRUTSCHERJOSEF HOFFMANN – OTTO PRUTSCHER  Otto Prutscher in einem Stuhl von Josef Zotti, 1913 Josef Hoffmann Museum, Brtnice  © Karl Ehn
Ausstellung in Brtnice, CZ

JOSEF HOFFMANN – OTTO PRUTSCHER

iCalMo, 01.07.2019–Do, 31.03.2022

Josef Hoffmann Museum, Brtnice, Tschechische Republik

James Turrell: MAKlite ReloadedJames Turrell, MAKlite, 2004 Technische Adaptierung: 2018  Permanente Lichtinstallation an der Fassade des MAK  © Gerald Zugmann/MAK
Außeninstallation am MAK

James Turrell: MAKlite Reloaded

Wien 1900
MAK-Schausammlung

Wien 1900

Design / Kunstgewerbe 1890–1938
HELMUT LANG ARCHIV

HELMUT LANG ARCHIV

Eine Intervention von Helmut Lang
Renaissance Barock Rokoko
MAK-Schausammlung

Renaissance Barock Rokoko

Asien
MAK-Schausammlung

Asien

China – Japan – Korea
Empire BiedermeierMAK-SCHAUSAMMLUNG Empire Biedermeier
MAK-Schausammlung

Empire Biedermeier

Barock Rokoko Klassizismus
MAK-Schausammlung

Barock Rokoko Klassizismus

Teppiche
MAK-Schausammlung

Teppiche

Historismus JugendstilMAK-Schausammlung Historismus Jugendstil
MAK-Schausammlung

Historismus Jugendstil

Veranstaltungen

MAK DAY 2021

MAK DAY 2021

Eintritt € 6, Führungen kostenlos
iCalDi, 26.10.2021 10:00 Uhr21:00 Uhr

Vermittlung

Führung Gemeinsam das MAK entdeckenMAK-Schausammlung ASIEN. China – Japan – Korea, 2016, © MAK/Georg Mayer
MAK DAY 2021

Führung Gemeinsam das MAK entdecken

iCalDi, 26.10.2021 10:30 Uhr11:15 Uhr
Bitte um AnmeldungFührung Gemeinsam das MAK entdeckenDie Highlights der MAK-Sammlung bieten Einblicke in unterschiedliche Sammlungs- und Ausstellungsbereiche. Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen in einer erstaunlichen Entdeckungsreise.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Gratis am MAK DAY 2021 
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle

1459977553881
Rundgang durch das GeymüllerschlösselMAK-Expositur Geymüllerschlössel
MAK DAY 2021

Rundgang durch das Geymüllerschlössel

iCalDi, 26.10.2021 11:30 Uhr12:15 Uhr

MAK-Expositur Geymüllerschlössel

Bitte um AnmeldungRundgang durch das Geymüllerschlössel
Im Biedermeierjuwel Geymüllerschlössel in Wien-Pötzleinsdorf zeigt das MAK originale Möbel aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Alt-Wiener Uhren der Sammlung Franz Sobek sowie Interventionen zeitgenössischer Künstler*innen und Designer*innen. Tauchen Sie ein in die Welt der Empire- und Biedermeierzeit, die heuer im faszinierenden Kontrast zu den Keramikskulpturen von Erwin Wurm steht. Die skulpturalen Körpersegmente nehmen das Interieur des Geymüllerschlössels ein und schaffen in den einzelnen Räumen Tableaux vivants – dramaturgische Anordnungen zwischen Bewegung und Stille, Geschichte und Gegenwart. Im Garten des Schlössels spannen Wurms Skulpturen aus Carrara-Marmor einen Bogen zur Rolle des Künstlers, unsere Welt kritisch zu beleuchten und zu verzerren.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Gratis am MAK DAY 2021

1459977553881
Führung Schausammlung Wien 1900 und SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE
MAK DAY 2021

Führung Schausammlung Wien 1900 und SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE

iCalDi, 26.10.2021 11:30 Uhr12:15 Uhr
Bitte um AnmeldungFührung Schausammlung Wien 1900 und SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE
Michael Anastassiades ist primär als Entwerfer von Beleuchtungskörpern bekannt, arbeitet aber auch in vielen anderen Bereichen (Gläser für J. & L. Lobmeyr, Möbel für die Gebrüder Thonet Vienna) und ist zudem als Ausstellungs- und Raumgestalter tätig. Auch für den SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE hat er ein spezielles Display entwickelt, in dem er die WW-Objekte mithilfe seiner eigenen Produkte und Stilmittel auf verblüffende Weise verfremdet. 

Als faszinierend vielschichtige Kulturepoche ist „Wien 1900“ längst zum Mythos geworden. Das ebenso facetten- wie folgenreiche Design und Kunstgewerbe dieser Zeit stellt das MAK in den Fokus seiner Schausammlung WIEN 1900. Thematisches Zentrum der Präsentation bildet das vielgestaltige Ringen um einen österreichischen modernen bürgerlich-demokratischen Stil. Als Secessionismus und Jugendstil bezeichnet, dient das Design und Kunstgewerbe dieser vibrierenden Zeit heute wie kein anderes der österreichischen Identitätsstiftung.


ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Gratis am MAK DAY 2021 
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle

Das MAK ist österreichischer Projektpartner des Interreg-Projekts ARTNOUVEAU2. Diese Ausstellung ist gefördert aus den Mitteln der Europäischen Union (ERDF, IPA II), INTERREG Danube Transnational Programme im Rahmen des Projekts ARTNOUVEAU2.
1459977553881
SPIEGEL – RAUM – QUADRATMichael Anastassiades
MAK4FAMILY
Workshop für die ganze Familie

SPIEGEL – RAUM – QUADRAT

iCalDi, 26.10.2021 14:00 Uhr16:00 Uhr
Bitte um AnmeldungSPIEGEL – RAUM – QUADRATBegleite uns in eine Welt voller Überraschungen. Gemeinsam entdecken wir die Arbeiten der Wiener Werkstätte neu. Wir überlegen uns, welche Zauberformeln Michael Anastassiades bei der Gestaltung des Showrooms wohl angewendet hat. Anschließend bist du dran, die Welt zu verzaubern: Wir lassen es glitzern und glänzen.

Workshop für die ganze Familie (ab 4 Jahren) im Rahmen der Ausstellung SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE.

DAS FORMAT MAK4FAMILY

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat (außer Juli, August, Dezember) von 14:00–16:00 Uhr findet im MAK ein Workshop und Führung für die ganze Familie (ab 4 Jahren) statt.  
 

ANMELDUNG

Begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Bitte tragen Sie während einer Führung eine FFP2-Maske. Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch.
 

KOPFHÖRER

Wir bitten, wenn möglich, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu den Führungen mitzubringen. 
 

MATERIALBEITRAG

€ 4,50 pro Kind (bei freiem Eintritt), ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen
MAK DAY 2021 (26. Oktober 2021): Eintritt € 6 (Kinder frei), Führung gratis 
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle
1459977554986
Rundgang durch das GeymüllerschlösselMAK-Expositur Geymüllerschlössel
MAK DAY 2021

Rundgang durch das Geymüllerschlössel

iCalDi, 26.10.2021 15:00 Uhr15:45 Uhr

MAK-Expositur Geymüllerschlössel

Bitte um AnmeldungRundgang durch das Geymüllerschlössel
Im Biedermeierjuwel Geymüllerschlössel in Wien-Pötzleinsdorf zeigt das MAK originale Möbel aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Alt-Wiener Uhren der Sammlung Franz Sobek sowie Interventionen zeitgenössischer Künstler*innen und Designer*innen. Tauchen Sie ein in die Welt der Empire- und Biedermeierzeit, die heuer im faszinierenden Kontrast zu den Keramikskulpturen von Erwin Wurm steht. Die skulpturalen Körpersegmente nehmen das Interieur des Geymüllerschlössels ein und schaffen in den einzelnen Räumen Tableaux vivants – dramaturgische Anordnungen zwischen Bewegung und Stille, Geschichte und Gegenwart. Im Garten des Schlössels spannen Wurms Skulpturen aus Carrara-Marmor einen Bogen zur Rolle des Künstlers, unsere Welt kritisch zu beleuchten und zu verzerren.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Gratis am MAK DAY 2021

1459977553881
Führung Luxus gestern – heute – morgenMAK-Schausammlung Wien 1900 © MAK/Georg Mayer
MAK DAY 2021

Führung Luxus gestern – heute – morgen

iCalDi, 26.10.2021 15:30 Uhr16:15 Uhr
ausgebucht
Führung Schausammlung Wien 1900 und SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE
MAK DAY 2021

Führung Schausammlung Wien 1900 und SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE

iCalDi, 26.10.2021 16:30 Uhr17:15 Uhr
Bitte um AnmeldungFührung Schausammlung Wien 1900 und SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE
Michael Anastassiades ist primär als Entwerfer von Beleuchtungskörpern bekannt, arbeitet aber auch in vielen anderen Bereichen (Gläser für J. & L. Lobmeyr, Möbel für die Gebrüder Thonet Vienna) und ist zudem als Ausstellungs- und Raumgestalter tätig. Auch für den SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE hat er ein spezielles Display entwickelt, in dem er die WW-Objekte mithilfe seiner eigenen Produkte und Stilmittel auf verblüffende Weise verfremdet. 

Als faszinierend vielschichtige Kulturepoche ist „Wien 1900“ längst zum Mythos geworden. Das ebenso facetten- wie folgenreiche Design und Kunstgewerbe dieser Zeit stellt das MAK in den Fokus seiner Schausammlung WIEN 1900. Thematisches Zentrum der Präsentation bildet das vielgestaltige Ringen um einen österreichischen modernen bürgerlich-demokratischen Stil. Als Secessionismus und Jugendstil bezeichnet, dient das Design und Kunstgewerbe dieser vibrierenden Zeit heute wie kein anderes der österreichischen Identitätsstiftung.


ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Gratis am MAK DAY 2021 
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle

Das MAK ist österreichischer Projektpartner des Interreg-Projekts ARTNOUVEAU2. Diese Ausstellung ist gefördert aus den Mitteln der Europäischen Union (ERDF, IPA II), INTERREG Danube Transnational Programme im Rahmen des Projekts ARTNOUVEAU2.
1459977553881
Führung DESIGN UND MEHR MAK DESIGN LAB  © Stefan Lux/MAK
MAK DAY 2021

Führung DESIGN UND MEHR

iCalDi, 26.10.2021 18:30 Uhr19:15 Uhr
Bitte um AnmeldungFührung DESIGN UND MEHR Führung durch das MAK DESIGN LAB

Die Neuaufstellung des MAK DESIGN LAB positioniert Design als Motor eines zukunftsfähigen Wandels. Objekte der MAK-Sammlung werden in einen neuen Kontext gesetzt und anhand vielschichtiger Perspektiven an den Schnittstellen zwischen Alltag, Gesellschaft, Digitalisierung und Klimawandel verortet.


ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Gratis am MAK DAY 2021 
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle

 


1459977553881
Rundgang durch das MAKMAK-Säulenhalle © MAK/Mika K. Wisskirchen

Rundgang durch das MAK

iCalSa, 30.10.2021 11:00 Uhr12:00 Uhr
Bitte um AnmeldungRundgang durch das MAKEin Rundgang durch das Museum bietet einen Einblick in alle Sammlungsbereiche. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Hauses wird die permanente MAK-Schausammlung besichtigt, die Präsentationskonzepte erläutert und einzelne Objekte besprochen.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle
 
1459977553881
KinderKunstFest im MAKKinderKunstFest

KinderKunstFest im MAK

Quadratl zum Quadrat
iCalSa, 30.10.2021 14:00 Uhr16:00 Uhr
ausgebucht
Ausstellungsführung SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTEMichael Anastassiades, Ball Vase 3, London, 2006 Messing © Michael Anastassiades

Ausstellungsführung SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE

iCalSa, 30.10.2021 16:00 Uhr17:00 Uhr
Bitte um AnmeldungAusstellungsführung SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTEFührung durch die Ausstellung mit dem MAK-Kunstvermittlungsteam

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle

Das MAK ist österreichischer Projektpartner des Interreg-Projekts ARTNOUVEAU2. Diese Ausstellung ist gefördert aus den Mitteln der Europäischen Union (ERDF, IPA II), INTERREG Danube Transnational Programme im Rahmen des Projekts ARTNOUVEAU2.

1459977553881
Tour of the MAK (in English)
Führung

Tour of the MAK (in English)

iCalSo, 31.10.2021 11:00 Uhr12:00 Uhr
Bitte um AnmeldungTour of the MAK (in English)The tour through the museum leads to the highlights of the MAK Collection and offers insights into different exhibition areas. The presentation concepts are explained, and extraordinary objects are discussed. A journey through the centuries and insight into the history of the museum make the tour the perfect basis for subsequently exploring the museum on your own.

REGISTRATION

Limited number of participants: registration is necessary - either in advance (possible until Friday before the tour 3 p.m.) or directly on site if the tour is not fully booked. 
 

PROTECTIVE MEASURES

A FFP2 mask must be worn during the entire visit to the museum.
 

HEADPHONES

The tour requires headphones. Please provide your own (3.5 mm standard connector) if possible. 
 

FEE FOR GUIDED TOUR 

Per person € 3,50 + admission to the museum 
 

MEETING PLACE

MAK Columned Main Hall
 
1459977553881
Rundgang durch das GeymüllerschlösselMAK-Expositur Geymüllerschlössel

Rundgang durch das Geymüllerschlössel

iCalSo, 31.10.2021 11:15 Uhr

MAK-Expositur Geymüllerschlössel

Bitte um AnmeldungRundgang durch das Geymüllerschlössel
Rundgang durch das Geymüllerschlössel – tauchen sie ein in die Welt der Empire- und Biedermeierzeit, die heuer im Kontrast zu den Keramikskulpturen von Erwin Wurm steht.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt ins Geymüllerschlössel

1459977553881
WIEN um 1900 – AUFBRUCH IN DIE MODERNEGustav Klimt, Werkzeichnung „Erfüllung“ für den Mosaikfries im Speisesaal des Palais Stoclet. Wien, Kammerl am Attersee, 1910/11 © MAK/Georg Mayer
Führung

WIEN um 1900 – AUFBRUCH IN DIE MODERNE

iCalSo, 31.10.2021 16:00 Uhr
Bitte um AnmeldungWIEN um 1900 – AUFBRUCH IN DIE MODERNE
Als faszinierend vielschichtige Kulturepoche ist „Wien 1900“ längst zum Mythos geworden. Das ebenso facetten- wie folgenreiche Design und Kunstgewerbe dieser vibrierenden Zeit ist ein absolutes Highlight der MAK-Sammlung und wird permanent ausgestellt. Als Secessionismus und Jugendstil bezeichnet, dient es heute wie kein anderes der österreichischen Identitätsstiftung.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle
 

1459977553881