LA TURBO AVEDON

Mi, 22.6.2022—So, 25.9.2022

MAK – Museum für angewandte Kunst

LaTurbo Avedon ist Avatar*in, virtuelle Künstler*in und Kurator*in. They wurde 2008/09 im Metaversum des kollektiven Online-Computerspiels Second Life geboren. LaTurbo Avedon ignoriert bewusst das Fehlen von realer Körperlichkeit und betont stattdessen die Potenziale nicht-physischer und fluider Identitäten. In their digitalen Skulpturen, Fotografien und Videos nimmt LaTurbo Avedon Elemente aus Videospielumgebungen wie Overwatch, Minecraft oder Dark Souls sowie Zitate aus Popsongs und Inhalte aktueller Netzkultur auf und untersucht die wachsende Intensität von Begegnungen innerhalb kreativer Umgebungen, in denen das Virtuelle und das Physische miteinan-der verschmelzen.
MAK GALERIE, 22. Juni – 25. September 2022
 
Kuratorin: Marlies Wirth, Kuratorin Digitale Kultur, Kustodin MAK-Sammlung Design
 

Programm (2 Veranstaltungen)

Di, 21.6.2022 19 Uhr

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG LA TURBO AVEDON

Di, 19.7.2022 18.30 Uhr19 Uhr
Führung

kurz und gut

zu LA TURBO AVEDON
kurz und gut
Halbstündige Führung durch die Ausstellung mit dem MAK-Kunstvermittlungsteam

ANMELDUNG
Begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl: eine Anmeldung ist erforderlich - entweder vorab oder direkt vor Ort.

KOPFHÖRER
Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.

FÜHRUNGSBEITRAG
Pro Person: € 2 zzgl. Eintritt
Eintritt jeden Dienstag 18–21 Uhr € 7

TREFFPUNKT
MAK-Säulenhalle
1459977553881
+


Medien

Pardon Our Dust © LaTurbo Avedon
Pardon Our Dust © LaTurbo Avedon