Adventkonzert

Cantus Novus Wien „Lasset uns frohlocken“

Der Cantus Novus Wien ist zurück im MAK!

Am 19. Dezember 2023 lässt er hoffnungsvolle Klänge in der MAK Säulenhalle erklingen. Kommen Sie vorbei!
Di, 19.12.2023 19.30 20.30 Uhr
MAK – Museum für angewandte Kunst
PROGRAMM

Felix MENDELSSOHN BARTHOLDY
Sprüche zum Kirchenjahr für achtstimmigen Chor Op.79
„Lasset uns frohlocken“
 
Heinrich SCHÜTZ
O lieber Herre Gott SWV 381 (Geistliche Chormusik 1648)
 
Anton BRUCKNER
Os Justi
 
Thomas HOLMES
Macht hoch die Tür
 
T. HEMEDINGER
Maria durch ein Dornwald ging
 
Anton HEILLER
Grad dort
 
Alfred S. BURT
Jesu parvulé / Nigh Bethlehem / Caroling, Caroling
 
Melodie: F. Silcher/Arr. M. CARBOW
Alle Jahre wieder
 
Franz HERZOG
Es wird scho glei dumpa
 
Susan LaBARR
Grace before Sleep
 
John RUTTER
Christmas Lullaby
 
M. CARBOW
Leise rieselt der Schnee
 
P. NICOLAI (Satz: J. S. BACH)
Wachet auf, ruft uns die Stimme
 
Felix MENDELSSOHN BARTHOLDY
Sprüche zum Kirchenjahr für achtstimmigen Chor Op.79
Frohlocket, ihr Völker auf Erden“

Eintritt: € 8 (Dienstagabend)
Hier Tickets kaufen
 
ÜBER CANTUS NOVUS WIEN
Der Kammerchor Cantus Novus Wien besteht aus engagierten Sängerinnen und Sängern am Wiener Diözesankonservatorium für Kirchenmusik. Er wird seit 2001 von Thomas Holmes geleitet. Mit vokaler Feinarbeit und intensiver Begegnung mit der Musik will der Cantus Novus Wien jedes Konzert zu einem besonderen Klangerlebnis im jeweiligen Raum werden lassen. 2018 wurde der Cantus Novus Wien für seine herausragende Chorarbeit vom Chorforum Wien als „Chor des Jahres“ ausgezeichnet. So besticht er mit seiner großen stilistischen Bandbreite auf höchstem Niveau.

Kalender

Eingang: Weiskirchnerstraße 3