Veranstaltungen

(young)MAK am Sonnendeck(y)MAK © Sabine Hauswirth
Im Sommer-Outfit

(young)MAK am Sonnendeck

mit der Künstlerin Johanna Pichlbauer
iCalDi, 01.02.2022 18:00 Uhr
Bitte um Anmeldung(young)MAK am Sonnendeck
There will be! People! On the sun! Soon! - und wir werden bald wieder im MAK sein.

Triff mit uns die Designerin Johanna Pichlbauer in ihrer Ausstellung, wo Sie uns ganz persönliche Einblicke in Ihre Arbeit gibt. Die Sonne scheint hier auch in grauen Zeiten, also komm im Sommeroutfit, wir kümmern uns um den richtigen Summer Sound.
 
Wie immer für alle 16 bis 26-Jährigen
Limitierte Teilnehmer*innen-Zahl

CORONA SCHUTZMASSNAHMEN 
Für die Teilnahme ist die 2G-Regel einzuhalten: Geimpft, Genesen.
Zusätzlich PCR-Test erforderlich!
 
///////////////////////////////////////////////////////////////////

(y)MAK ist eine Gruppe junger Erwachsener (16 bis 26 Jahre), die sich für Museen, Design, Kunst, Architektur und Innovation sowie für unsere Zukunft interessieren und etwas verändern wollen. 
 
(y)MAK bietet euch Einblicke hinter die Kulissen, organisiert Veranstaltungen, interviewt Expert*innen – immer auf der Suche nach neuen Ideen und Perspektiven. Dabei wollen wir Neugierde wecken, als Inspirationsquelle dienen und zur aktiven Teilhabe am MAK anregen. Mit (y)MAK könnt ihr Erlebnisse mitgestalten und aktiv zur Zukunft des Museums beitragen.

///////////////////////////////////////////////////////////////////

CORONA SCHUTZMASSNAHMEN 
Für die Teilnahme ist die 2G-Regel einzuhalten: Geimpft, Genesen.
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen. Mehr Infos zu (y)MAK unter mak.at/youngMAK
 
1344416536680
SYMPOSIUM Josef HoffmannJosef Hoffmann
Save the Date

SYMPOSIUM Josef Hoffmann

iCalDo, 17.03.2022–Fr, 18.03.2022
Bitte um AnmeldungSYMPOSIUM Josef Hoffmannin Kooperation mit dem Bundesdenkmalamt

Mehr Info demnächst. 

///////////////////////

Die Konferenz wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union (Programm INTERREG V-A Österreich – Tschechische Republik) realisiert und ist ein Teil des Projektes ATCZ264 - JH Neu digital / Nově digitální.
1344416536680
MAK ON TOUR zum Josef Hoffmann Museum nach BrtniceJosef Hoffmann Museum © Kamil Till
Tagesbusreise

MAK ON TOUR zum Josef Hoffmann Museum nach Brtnice

15 Jahre Josef Hoffmann Museum
iCalSo, 12.06.2022
Bitte um AnmeldungMAK ON TOUR zum Josef Hoffmann Museum nach Brtnice

PROGRAMMDETAILS

 
8:30 Uhr
Abfahrt in Wien (MAK) 
 
11:00 Uhr
Ankunft in Brtnice
 
ab 12:00 Uhr
Ausstellungseröffnung 15 JAHRE JOSEF HOFFMANN MUSEUM 
mit anschließender Führung durch die Ausstellung und das Josef Hoffmann Museum, Zeit zur freien Verfügung
 
15:30 Uhr
Abfahrt in Brtnice
 
ca. 18:00 Uhr
Ankunft in Wien (MAK)
 
Kosten
regulär € 59
ermäßigt € 53 (mit MAK-Jahreskarte, MARS, Studierende unter 27, Personen ab 65 Jahren oder mit einem gültigen Pensionist*innenausweis)  
inkl. Fahrt, Museumseintritt, Ausstellungseröffnung, Führung durch das Josef Hoffmann Museum
 
Reiseleitung
Rainald Franz, Kurator und Kustode MAK-Sammlung Glas und Keramik
 
 

15 JAHRE JOSEF HOFFMANN MUSEUM 

Die Ausstellung widmet sich der erfolgreichen Etablierung des Josef Hoffmann Museums als gemeinsamer Außenstelle des MAK und der Mährischen Galerie in Brno. Anhand von Dokumenten und Einzelobjekten lässt sie die Ausstellungen der vergangenen 15 Jahre Revue passieren, die der Wirkung von Josef Hoffmanns Werk auf Zeitgenoss*innen und Gegenwartskünstler*innen sowie -architekt*innen gewidmet waren. 
Die Ausstellung ist ein Teil des Projektes ATCZ264 JH Neu digital / Nově digitální und wird aus den Mitteln der Europäischen Union (Programm INTERREG V-A Österreich – Tschechische Republik) sowie durch staatliche Mittel der Tschechischen Republik mitfinanziert.
 
Kurator: Rainald Franz, Kustode MAK-Sammlung Glas und Keramik
Co-Kurator: Rostislav Koryčánek
 
Ausstellungsdauer: 14.6.–30.10.2022

Josef Hoffmann Museum, Brtnice, Tschechien
Eine gemeinsame Expositur der Mährischen Galerie in Brno und des MAK, Wien
   
1344416536680
Alle Veranstaltungen finden in deutscher Sprache statt, sofern nicht anders angegeben.