Forschungsprojekt

Designbegriff im Kontext der Digitalisierung

Projektleitung: Marlies Wirth, Kuratorin Digitale Kultur, Kustodin MAK-Sammlung Design; Assistenz: Ivana Andrejic
(u. a. im Zuge der partiellen Neukonzeption und -gestaltung des MAK DESIGN LABOR 2018)

Kernthemen: Human Centered Design, Interface Design, Surveillance Design, Gesellschaftsdesign
 
Dargestellt werden Hauptfragen der Digitalisierung und die Vermittlung eines ganzheitlichen Ansatzes zur Erarbeitung langfristiger Lösungen. Im Vordergrund stehen für die Zukunft der Arbeit sowie des Konsums relevante (neue) Werte wie Fairness, Vielfalt, Teilen, Sorgen und Wertschätzen, Reparieren, „slow consumption“ und „prosuming“ und deren Eignung für die Marktwirtschaft.
 
Projektleitung: Marlies Wirth, Kuratorin Digitale Kultur, Kustodin MAK-Sammlung Design
Assistenz: Ivana Andrejic

MAK-Sammlung

Sammlung Design

Kustodin: Marlies Wirth

Die 2005 angelegte MAK-Sammlung Design vertritt ein breites Spektrum österreichischen Designschaffens. Dabei spannt sich der Designbegriff von industrieller Produktion über handwerkliche Fertigung bis hin zum künstlerischen Einzelstück und Prototypen, vom Gebrauchsgegenstand über Mode bis hin zu Grafik- und Mediengestaltung.

mehr