NÄCHSTE TERMINE FÜHRUNGEN MIT KURATORINNEN UND ANDEREN EXPERTEN

Grafische Gestaltung: Theresa Hattinger
Vienna Design Week 2020

Führung im Rahmen der Vienna Design Week 2020

iCalDi, 29.09.2020 18:00 Uhr
ausgebucht
Raimund Abraham, Universal House, 1967 Print Privatsammlung © MAK/Georg Mayer

Kuratorinnenführung RAIMUND ABRAHAM

iCalDo, 01.10.2020 16:30 Uhr
ausgebucht
Josef Hoffmann, Liegefauteuil, Modell Nr. 670 „Sitzmaschine“, Wien, um 1905 © MAK/Georg Mayer
Führung am MAK DAY

HIERARCHIE UND STATUS

Von Sesseln, Hockern und Toiletten
iCalMo, 26.10.2020 12:00 Uhr
Bitte um AnmeldungHIERARCHIE UND STATUS
ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 
SCHUTZMASSNAHMEN
Bitte tragen Sie während einer Führung einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Sollten Sie keinen MNS mitgebracht haben, können Sie um € 3 einen an der MAK-Kassa erwerben. Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch. Nähere Informationen hier
 
KOPFHÖRER
Wir bitten, wenn möglich, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu den Führungen mitzubringen. Alternativ können auch Einwegkopfhörer für € 1 bei der Kassa erworben werden.
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

DAUER
Ca. 45 Min. 

1459977553881
Babyfon, „Guardian Ear“ of the Radio Nurse, 1938 Ausführung: Zenith Radio, USA Sammlung Kargl 34.01.02.08.240 © The Isamu Noguchi Foundation and Garden Museum, New York / Artists Rights Society [ARS].  Foto: © MAK/Georg Mayer
Führung am MAK DAY

Kuratorenführung BAKELIT

Der Stoff der 1.000 Möglichkeiten
iCalMo, 26.10.2020 15:00 Uhr
Bitte um AnmeldungKuratorenführung BAKELITKuratorenführung mit Rainald Franz durch die Ausstellung BAKELIT. Die Sammlung Georg Kargl

ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 
SCHUTZMASSNAHMEN
Bitte tragen Sie während einer Führung einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Sollten Sie keinen MNS mitgebracht haben, können Sie um € 3 einen an der MAK-Kassa erwerben. Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch. Nähere Informationen hier
 
KOPFHÖRER
Wir bitten, wenn möglich, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu den Führungen mitzubringen. Alternativ können auch Einwegkopfhörer für € 1 bei der Kassa erworben werden.
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

DAUER
Ca. 45 Min. 

1459977553881
Antonia Rippel-Stefanska, Ludmilla, 2018 © Antonia Rippel-Stefanska
Im Rahmen der VIENNA ART WEEK 2020

Dialogführung Antonia Rippel-Stefanska - CREATIVE CLIMATE CARE

iCalMi, 18.11.2020 16:30 Uhr
Bitte um AnmeldungDialogführung Antonia Rippel-Stefanska - CREATIVE CLIMATE CAREDialogführung mit Antonia Rippel-Stefanska und Marlies Wirth, Kuratorin Digitale Kultur, Kustodin MAK-Sammlung Design im Rahmen der VIENNA ART WEEK 2020

Antonia Rippel-Stefanska
Pop-up Ausstellung 5: CREATIVE CLIMATE CARE
Eine Kooperation des MAK und der Universität für angewandte Kunst Wien
 
Die Künstlerin Antonia Rippel-Stefanska setzt sich in ihrer Ausstellung im MAK mit der Frage auseinander, von welcher Lebensrealität aus wir uns dem Thema Klimapflege nähern und welche neuen Handlungsfelder und -spielräume die Struktur und Dynamik der Familie als Reaktion auf den sozialen Wandel prägen.
 
Die Ausstellungskooperation CREATIVE CLIMATE CARE setzt sich mit Themen rund um Klima, Umwelt, Nachhaltigkeit und mit dem Beitrag von Design, Architektur und Kunst zur Entwicklung eines neuen Mindsets für aktive Klimapflege auseinander. 

ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 
SCHUTZMASSNAHMEN
Bitte tragen Sie während einer Führung einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Sollten Sie keinen MNS mitgebracht haben, können Sie um € 3 einen an der MAK-Kassa erwerben. Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch. Nähere Informationen hier
 
KOPFHÖRER
Wir bitten, wenn möglich, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu den Führungen mitzubringen. Alternativ können auch Einwegkopfhörer für € 1 bei der Kassa erworben werden.

1459977553881
ADOLF LOOS. Privathäuser  Adolf Loos, Haus Josephine Baker, Paris XVI, Avenue Bugeaud, Frankreich (Projekt für den Um- und Zusammenbau zweier bestehender Häuser), 1927 Modell © ALBERTINA, Wien
Im Rahmen der VIENNA ART WEEK 2020

Dialogführung ADOLF LOOS. Privathäuser

iCalDo, 19.11.2020 16:30 Uhr
ausgebucht
ADOLF LOOS. Privathäuser  Adolf Loos, Haus Josephine Baker, Paris XVI, Avenue Bugeaud, Frankreich (Projekt für den Um- und Zusammenbau zweier bestehender Häuser), 1927 Modell © ALBERTINA, Wien

Ausstellungsführung ADOLF LOOS. Privathäuser

iCalSa, 21.11.2020 16:00 Uhr
Bitte um AnmeldungAusstellungsführung ADOLF LOOS. Privathäuser Führung durch die Ausstellung ADOLF LOOS. Privathäuser 

ADOLF LOOS. Privathäuser 
Als einer der bedeutendsten österreichischen ArchitektInnen des 20. Jahrhunderts befasste sich Adolf Loos zeitlebens mit Wohnbauten. 
 
Die Ausstellung legt ihren Schwerpunkt auf den privaten Wohnbau, stellt aber im Kontrast dazu auch Loos’ wichtigste Projekte im sozialen Wohnbau vor. Luxuriös eingerichtete Einfamilienhäuser, Villen und Landhäuser für eine bürgerliche Klientel werden revolutionären Sozialprojekten wie den von Loos entworfenen Bauten für die Gemeinde Wien gegenübergestellt. Die Ausstellung präsentiert außerdem Entwurfszeichnungen, Pläne, Fotografien und Modelle aus dem Adolf-Loos-Archiv der Albertina.

ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 
SCHUTZMASSNAHMEN
Bitte tragen Sie während einer Führung einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Sollten Sie keinen MNS mitgebracht haben, können Sie um € 3 einen an der MAK-Kassa erwerben. Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch. Nähere Informationen hier
 
KOPFHÖRER
Wir bitten, wenn möglich, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu den Führungen mitzubringen. Alternativ können auch Einwegkopfhörer für € 1 bei der Kassa erworben werden.
 
FÜHRUNGSBEITRAG
€ 3,50
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

1459977553881
© Studio VIE/100 Beste Plakate e. V.

Kuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 19

iCalFr, 27.11.2020 12:30 Uhr
Bitte um AnmeldungKuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 19Kuratorenführung mit Peter Klinger durch die Ausstellung 100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz

ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 
SCHUTZMASSNAHMEN
Bitte tragen Sie während einer Führung einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Sollten Sie keinen MNS mitgebracht haben, können Sie um € 3 einen an der MAK-Kassa erwerben. Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch. Nähere Informationen hier
 
KOPFHÖRER
Wir bitten, wenn möglich, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu den Führungen mitzubringen. Alternativ können auch Einwegkopfhörer für € 1 bei der Kassa erworben werden.
 
FÜHRUNGSBEITRAG
€ 3,50
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle
1459977553881
ADOLF LOOS. Privathäuser  Adolf Loos, Haus Josephine Baker, Paris XVI, Avenue Bugeaud, Frankreich (Projekt für den Um- und Zusammenbau zweier bestehender Häuser), 1927 Modell © ALBERTINA, Wien

Ausstellungsführung ADOLF LOOS. Privathäuser

iCalSa, 28.11.2020 16:00 Uhr
Bitte um AnmeldungAusstellungsführung ADOLF LOOS. Privathäuser Führung durch die Ausstellung ADOLF LOOS. Privathäuser 

ADOLF LOOS. Privathäuser 
Als einer der bedeutendsten österreichischen ArchitektInnen des 20. Jahrhunderts befasste sich Adolf Loos zeitlebens mit Wohnbauten. 
 
Die Ausstellung legt ihren Schwerpunkt auf den privaten Wohnbau, stellt aber im Kontrast dazu auch Loos’ wichtigste Projekte im sozialen Wohnbau vor. Luxuriös eingerichtete Einfamilienhäuser, Villen und Landhäuser für eine bürgerliche Klientel werden revolutionären Sozialprojekten wie den von Loos entworfenen Bauten für die Gemeinde Wien gegenübergestellt. Die Ausstellung präsentiert außerdem Entwurfszeichnungen, Pläne, Fotografien und Modelle aus dem Adolf-Loos-Archiv der Albertina.

ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 
SCHUTZMASSNAHMEN
Bitte tragen Sie während einer Führung einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Sollten Sie keinen MNS mitgebracht haben, können Sie um € 3 einen an der MAK-Kassa erwerben. Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch. Nähere Informationen hier
 
KOPFHÖRER
Wir bitten, wenn möglich, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu den Führungen mitzubringen. Alternativ können auch Einwegkopfhörer für € 1 bei der Kassa erworben werden.
 
FÜHRUNGSBEITRAG
€ 3,50
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

1459977553881
© Studio VIE/100 Beste Plakate e. V.

Kuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 19

iCalDi, 12.01.2021 18:30 Uhr
Bitte um AnmeldungKuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 19Kuratorenführung mit Peter Klinger durch die Ausstellung 100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz

ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 
SCHUTZMASSNAHMEN
Bitte tragen Sie während einer Führung einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Sollten Sie keinen MNS mitgebracht haben, können Sie um € 3 einen an der MAK-Kassa erwerben. Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch. Nähere Informationen hier
 
KOPFHÖRER
Wir bitten, wenn möglich, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu den Führungen mitzubringen. Alternativ können auch Einwegkopfhörer für € 1 bei der Kassa erworben werden.
 
FÜHRUNGSBEITRAG
€ 3,50
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle
1459977553881
© Studio VIE/100 Beste Plakate e. V.

Kuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 19

iCalDi, 09.03.2021 18:30 Uhr
Bitte um AnmeldungKuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 19Kuratorenführung mit Peter Klinger durch die Ausstellung 100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz

ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 
SCHUTZMASSNAHMEN
Bitte tragen Sie während einer Führung einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Sollten Sie keinen MNS mitgebracht haben, können Sie um € 3 einen an der MAK-Kassa erwerben. Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch. Nähere Informationen hier
 
KOPFHÖRER
Wir bitten, wenn möglich, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu den Führungen mitzubringen. Alternativ können auch Einwegkopfhörer für € 1 bei der Kassa erworben werden.
 
FÜHRUNGSBEITRAG
€ 3,50
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle
1459977553881