:

Besucherinformation

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

Stubenring 5, 1010 Wien

T +43 1 711 36-0
F +43 1 713 10 26


Bildungsprogramm und Führungen
T +43 1 711 36-298


Pressebüro und PR
T +43 1 711 36-229


MAK Team

24-Stunden Infoline
T +43 1 712 80 00

Auskünfte während der Öffnungszeiten
T +43 1 711 36-248
 

Eintritt & Preise

€ 9,90

Familienkarte € 13
zwei Erwachsene und mind. ein minderjähriges Kind

Ermäßigt € 7,50
Studierende unter 27, Gruppen ab 10 Personen,  SeniorInnen ab 60, Zivil- und PräsenzdienerInnen, EYCA-Mitglieder (EYCA Jugendkarte), Mitglieder des Verbands österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker, Mitglieder des BÖKWE (Berufsverband österreichischer Kunst- und Werkerzieher/innen), artCard-Mitglieder, Mitglieder von ImPulsTanz, GARTENBAUKINO-AbonnentInnen (jeweils mit Ausweis bzw. Mitgliedskarte) sowie mit einer WERK X-Eintrittskarte

Ermäßigt € 8
Ö1 Club-Mitglieder, Wien Tourismus Wien-Karte, GÖD-Mitglieder (mit Ausweis)

Wien 1900-Kombiticket € 17,90 / ermäßigt € 14,50  >>>
Mit einem Ticket "Wien 1900"- und Jugendstil-Sammlungen als auch die exklusiven Sonderausstellungen des MAK und des Leopold Museum besuchen.

ÖBB Kombiticket >>>
JETZT NEU: Das große Plus zu Ihrem ÖBB-Ticket nach Wahl. Individuell kombinieren und profitieren. Sie können jetzt Ihr ÖBB-Ticket mit einem ermäßigten Eintritt ins MAK (€ 8 statt € 9,90) kombinieren und sparen dabei auch noch Geld.

MAK-Jahreskarte >>>
Standard € 40 / Jugend € 20 / Familie € 55 / Silber € 30

Eintritt frei
Für Kinder und Jugendliche unter 19, Studierende der Universität für angewandte Kunst Wien, für Menschen mit Behinderungen (Begleitperson frei, wenn im Ausweis vermerkt), Arbeitslose, InhaberInnen des „Hunger auf Kunst und Kultur“-Kulturpasses, Personen mit Nachweis eines Flüchtlingsstatus, Mitglieder der MAK ART SOCIETY, Friends of the MAK Center for Art and Architecture, Los Angeles, MitarbeiterInnen der Mährischen Galerie, Brno, und Mitglieder des Freundesvereins, ICOM-Mitglieder, Mitglieder des Museumsbunds Österreich, Mitglieder des Weltverbands der Fremdenführer, Mitglieder der Gesellschaft der Freunde der bildenden Künste und Freunde der SECESSION (jeweils mit Ausweis bzw. Mitgliedskarte) und Schulklassen in Begleitung von Lehrkräften sowie am österreichischen Nationalfeiertag, 26. Oktober, und jeden Dienstag von 18:00–22:00 Uhr

Führungsbeitrag
€ 2 pro Person, außer Kinder bis 6

Multimedia-Guide Wien 1900, Asien, Teppiche,  MAK-APP als Multimedia-Guide >>
€ 2

Garderobe
€ 0,70
 

Führungen

€ 2 pro Person, außer Kinder bis 6

Rundgänge durch das MAK:
Sa 11:00 Uhr deutsch, So 12:00 Uhr englisch 

MAK Design Kids
Workshop für 8- bis 12-Jährige (ohne Begleitperson)
Jeden 1. und 3. Samstag im Monat, 14:00–16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 7,50

MAK4FAMILY
Workshop für die ganze Familie (ab 4 Jahren)
Jeden 2. und 4. Samstag im Monat (außer Juli, August, Dezember), 14:00–16:00 Uhr
Materialbeitrag € 2,00 pro Kind, Eintritt für Begleitpersonen: € 7,50

MINI MAK Tour
Führung für die ganze Familie (ab 4 Jahren)
Jeden 3.Sonntag im Monat, 11:00 Uhr
Teilnahme frei für Kinder und Schüler, Eintritt für Begleitpersonen: € 7,50

Sommer- und Semesterferienspiel
Eintritt frei für Kinder, € 7,50 für Erwachsene

MAK SENIORiNNEN
Ausstellungsführung, anschließend weiterführendes Gespräch im Restaurant Salonplafond im MAK.
Jeden 3. Mittwoch im Monat, 15:00 Uhr
Gesamtpreis € 15

Schulklassen
Führungen durch alle Ausstellungen sowie die Schau- und Studiensammlung. Anmeldung erforderlich. Eintritt frei für Schulklasse mit LehrerIn.

Anmeldung
Gabriele Fabiankowitsch,
T +43 1 711 36-298 (Mo–Fr 10:00–16:00 Uhr),

Kalender >>>

Exposituren

MAK Tower
Gefechtsturm Arenbergpark / Dannebergplatz 6, Ecke Barmherzigengasse, 1030 Wien
T +43 1 711 36-231

MAK-Expositur Geymüllerschlössel
Pötzleinsdorferstraße 102, 1180 Wien
T +43 1 479 31 39

MAK Center for Art and Architecture, L.A.
835 N Kings Road, West Hollywood, CA 90069, USA
T +1 323 651 2340


Josef Hoffmann Museum
eine Expositur der Mährischen Galerie in Brno und des MAK Wien
nám?stí Svobody 263, 58832 Brtnice, Tschechische Republik
T +420 724 543 722

Restaurant Salonplafond

Barbara und Peter Eichberger sowie das Hamburger Tellerrand Consulting rund um Tim Mälzer, Patrick Rüther und Bart Felix eröffneten am 17. Dezember 2015 gemeinsam das neue Restaurant Salonplafond im MAK. Ein Ganztageskonzept vom schnellen Frühstück bis hin zu guten Drinks bei DJ- oder Livemusik: Leidenschaft, Qualität und Handwerk stehen hier im Vordergrund.

Der große Plafond im MAK schafft eine elegante, schlichte und gleichzeitig prachtvolle Atmosphäre. Das Wohlbefinden seiner Gäste steht für das Team des Salonplafond an erster Stelle.

In der Küche steht neben der Herkunft die schonende Verarbeitung der Produkte im Vordergrund. Schlichte, produktbetonte und „schnörkellose“ Gerichte werden vom Küchenchef Aaron Waltl gekonnt umgesetzt.

Das Design und Interieur des Restaurants wurde von dem Architekten Michael Embacher gestaltet: ein gemütliches Ambiente, orientiert am traditionellen Wiener Wirtshausstil, mit historischen Möbeln von Oswald Haerdtl und Stoffen von Josef Frank.

Reservierungen: T +43 1 226 00 46

Mehr Infos unter salonplafond.wien und  facebook.com/salon.plafond



 

Öffnungszeiten

Di 10:00–22:00 Uhr
Mi–So 10:00–18:00 Uhr
Mo geschlossen
Jeden Dienstag 18:00–22:00 Uhr Eintritt frei

Aufgrund von Umbauarbeiten ist die MAK-Schausammlung ASIEN ab 14.4.2016 geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns, Sie bei der Eröffnung der Neuaufstellung am 10.5.2016, 19:00 Uhr, begrüßen zu dürfen.


Geöffnet am
28. März 2016 - Ostermontag,
16. Mai 2016 - Pfingstmontag,
26. Oktober 2016 - Nationalfeiertag.

15. August 2016 - Maria Himmelfahrt
geschlossen.

24. und 31. Dezember 2016,
10:00–15:00 Uhr geöffnet.


25. Dezember 2016 und
1. Jänner 2017 geschlossen.
 

Barrierefreier Zutritt

Lift, Behinderten-WC beim Eingang Weiskirchnerstraße 1

Derzeit kein barrierefreier Zugang zur Schausammlung Gegenwartskunst


Allgemeines

Die Mitnahme von Tieren in das Museum ist untersagt.
 

Filmen und Fotografieren

Filmen und fotografieren ist nur für private Zwecke ohne Blitz und Stativ gestattet. Aufnahmen für kommerzielle Zwecke sind genehmigungs- und kostenpflichtig und müssen vor dem Museumsbesuch angemeldet werden. Infos und Anmeldung unter
 

Anreise

Öffentliche Verkehrsverbindungen
U3 bis Stubentor, U4 bis Landstraße/Bahnhof Wien Mitte.
Straßenbahnlinie 2, Buslinien 3A und 74A bis Stubentor.
Schnellbahnlinien S1, S2, S3, S4 und S7 bis Bahnhof Wien Mitte-Landstraße.
Mit den ÖBB bis Bahnhof Wien Mitte-Landstraße.
Vom und zum Flughafen mit dem City Airport Train/CAT bis bzw. ab Bahnhof Wien Mitte-Landstraße.

Freier Artikel

:

Entdecken

Lassen Sie sich vom vielfältigen Angebot des MAK inspirieren und gehen Sie auf persönliche Entdeckungsreise!
mehr »

Freier Artikel

:

Führungen

mehr »

Freier Artikel

:

Director's News

mehr »

Expositur

:

MAK Wien

Haus am Ring

Wie kaum eine andere Institution steht das MAK für die fruchtbare Verbindung von Vergangenheit und Zukunft, die auch beim Besuch seiner umfangreichen Sammlung, seiner weitläufigen Schauräume, seiner themenbezogenen Sonderausstellungen und seines diskursiven Programms fühlbar und erlebbar wird. Die Verbindung von angewandter Kunst, Design, Architektur und Gegenwartskunst zählt zu seinen Kernkompetenzen und hier wird sichtbar, welchen Beitrag die Wechselwirkung dieser Bereiche für die kulturelle Entwicklung leisten kann.

mehr »

Random