Kalender
Ausstellungen
Veranstaltungen
MAK Wien, Geymüllerschlössel
Vermittlung
MAK Wien, Geymüllerschlössel

Ausstellungen

Mithilfe von künstlicher Intelligenz erzeugte Emoji © Process Studio
Vienna Biennale for Change 2019

UNCANNY VALUES

Künstliche Intelligenz & Du
iCalMi, 29.05.2019–So, 06.10.2019
Vienna Biennale for Change 2019

MAK DESIGN LAB

Neuaufstellung anlässlich der VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
iCalMi, 29.05.2019–So, 06.10.2019
H.O.R.T.U.S. XL Astaxanthin.g, 2019 © NAARO
Vienna Biennale for Change 2019

SPACE AND EXPERIENCE

Architektur für ein besseres Leben
iCalMi, 29.05.2019–So, 06.10.2019
EOOS, SOV, 2019 © Stefan Lux/MAK
Vienna Biennale for Change 2019

KLIMAWANDEL!

Vom Massenkonsum zur nachhaltigen Qualitätsgesellschaft
iCalMi, 29.05.2019–So, 06.10.2019
Vienna Biennale 2019

VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019

SCHÖNE NEUE WERTE. Unsere Digitale Welt gestalten
iCalMi, 29.05.2019–So, 06.10.2019
Future Factory © buero bauer
Vienna Biennale for Change 2019

FUTURE FACTORY

Urbane Produktion neu denken
iCalMi, 29.05.2019–So, 06.10.2019
Installation

CIRCULAR FLOWS

The Toilet Revolution!
iCalDi, 10.09.2019–So, 06.10.2019
MAK FORUM
JOSEF HOFFMANN – OTTO PRUTSCHER  Otto Prutscher in einem Stuhl von Josef Zotti, 1913 Josef Hoffmann Museum, Brtnice  © Karl Ehn
Ausstellung in Brtnice, CZ

JOSEF HOFFMANN – OTTO PRUTSCHER

iCalMo, 01.07.2019–So, 27.10.2019

Josef Hoffmann Museum, Brtnice, Tschechische Republik

Ausstellung in Bratislava

HUMAN BY DESIGN

Untersuchung sozialer und methodologischer Innovationen im Design
iCalDo, 05.09.2019–Mi, 30.10.2019

Internationale Ausstellung

MAK-Schausammlung

Renaissance Barock Rokoko

MAK-Schausammlung

Historismus Jugendstil

MAK-Schausammlung

Empire Biedermeier

MAK-Schausammlung

Barock Rokoko Klassizismus

MAK-Schausammlung

Teppiche

MAK-Schausammlung

Wien 1900

Design / Kunstgewerbe 1890–1938
MAK-Schausammlung

Asien

China – Japan – Korea
Virtual Reality Experience

KLIMT’S MAGIC GARDEN

MAK-Expositur Geymüllerschlössel

Eintritt frei mit MAK-Ticket!

MAK-Expositur Geymüllerschlössel

Veranstaltungen

AI Symposium: UNCANNY VALUES

iCalDi, 24.09.2019 18:00 Uhr22:00 Uhr
Das ganze Programm im MAK

VIENNA DESIGN WEEK 2019

iCalFr, 27.09.2019–So, 06.10.2019
Tagesbusreise

MAK ON TOUR

Das funktionalistische Bratislava & Keine Angst vor der Moderne!
iCalSo, 29.09.2019 10:00 Uhr
Bitte um Anmeldung
MAK ON TOUR
Anlässlich der Ausstellung Keine Angst vor der Moderne! Kunstgewerbeschule in Bratislava (1928–1939)
 

Programm

10:00 Uhr: Rundgang durch das MAK
11:00 Uhr: Abfahrt / Bratislava
12:00 Uhr: Mittagspause
13:45 Uhr: Das funktionalistische Bratislava Führung durch die Altstadt mit einem Architekturtheoretiker (auf Englisch)
15:30 Uhr: Keine Angst vor der Moderne! Kuratorinnenführung (Burg Bratislava) (auf Deutsch)
17:00 Uhr: Abfahrt / Wien

PRAKTISCHE INFOS

Unkostenbeitrag: € 20
Bitte mitnehmen: Reisepass und Bargeld
Der Reisebeitrag kann vor Ort beglichen werden.

PROGRAMMPUNKTE

Rundgang durch das MAK
Als faszinierend vielschichtige Kulturepoche ist „Wien 1900“ längst zum Mythos geworden. Das ebenso facetten- wie folgenreiche Design und Kunstgewerbe dieser Zeit steht im Fokus dieses Rundgangs.
 
Das funktionalistische Bratislava
Die Entstehung der demokratischen Tschechoslowakischen Republik im Jahr 1918 hat das Bild von Pressburg deutlich geprägt. Nicht nur, dass die Stadt in Bratislava umbenannt wurde, es setzte auch ein massiver Aufbau im Stil des Neuen Bauens ein. Moderne Einkaufszentren mit riesigen Schaufenstern, schlicht-elegante Bankgebäude, funktionalistische Kranken- und Wohnhäuser, aber auch eine modernistische, orthodoxe Synagoge stehen noch heute für das neue Bratislava. Bei der Führung durch das Zentrum von Bratislava wird gerade diese moderne Architektur der Zwischenkriegszeit in den Fokus gestellt.
 
Keine Angst vor der Moderne!
Kunstgewerbeschule in Bratislava (1928–1939)
14.12.2018 – 29.9.2019
Die Ausstellung Keine Angst vor der Moderne! widmet sich der Kunstgewerbeschule in Bratislava (1928–1939), die zu ihrer Zeit zu den progressivsten Kunstgewerbeschulen Europas gehörte und auch deswegen als das slowakische Bauhaus bezeichnet wurde. Trotzdem geriet diese einzig­artige Schule fast ganz in Vergessenheit und wird erst in den letzten Jahren als ein wichtiges Kapitel der modernen, slowakischen Geschichte wiederentdeckt. Mehr Informationen hier
1344416536680
© esel.at
Eintritt frei

ERSTE TAG zur VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019 im MAK

iCalSo, 29.09.2019 10:00 Uhr18:00 Uhr

Vermittlung

Kuratorinnenführung mit Nicole Stoecklmayr

SPACE AND EXPERIENCE

Architektur für ein besseres Leben
iCalDi, 24.09.2019 18:00 Uhr
VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
MAK – Museum für angewandte Kunst und AIL Angewandte Innovation Laboratory

Kombiführung

Zweimal Angewandte um 12:00
iCalFr, 27.09.2019 12:00 Uhr
MAK4FAMILY
Workshop für die ganze Familie

MINI MAK und die „Skills“ und „Tools“ des 21. Jahrhunderts

iCalSa, 28.09.2019 14:00 Uhr16:00 Uhr
Bitte um Anmeldung
MINI MAK und die „Skills“ und „Tools“ des 21. Jahrhunderts
Was gehört da rein, in den Werkzeugkasten von morgen? Was brauchen wir alles, um gemeinsam ein „schönes“ und „gutes“ Leben auf diesem Planeten zu führen? Im MAK DESIGN LAB gehen wir diesen und anderen Fragen nach und versuchen anschließend, eigene Konzepte zu entwickeln. Ob Werkzeugkasten, digitale Bilder oder historische Objekte – alles braucht seinen Platz in der Zukunft! Wie werden wir damit umgehen?

Workshop für die ganze Familie (ab 4 Jahren) im Rahmen der VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019

Materialbeitrag: € 4,50 pro Kind (bei freiem Eintritt)
Ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen
1459977554986
Führung

Insights: VIENNA BIENNALE

(in English)
iCalSa, 28.09.2019 15:00 Uhr
Führung

Einblicke: VIENNA BIENNALE

iCalSo, 29.09.2019 14:00 Uhr15:30 Uhr
Führung

Rundgang durch das Geymüllerschlössel

iCalSo, 29.09.2019 15:00 Uhr

MAK-Expositur Geymüllerschlössel