Kalender
Ausstellungen
Veranstaltungen
MAK Wien, Geymüllerschlössel
Vermittlung
MAK Wien, Geymüllerschlössel

Ausstellungen

SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTEMAK-Ausstellungsansicht, 2021 SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE Ein Dialog mit Michael Anastassiades MAK-Schausammlung Gegenwartskunst © MAK/Georg Mayer

SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE

Ein Dialog mit Michael Anastassiades
iCalMi, 06.10.2021–So, 02.10.2022
KLIMTS LEHRER Ferdinand Laufberger, Das Blinde-Kuh-Spiel, Wien, 1865 Öl auf Leinwand © Otmar Rychlik

KLIMTS LEHRER

Jahre an der Kunstgewerbeschule
iCalMi, 03.11.2021–So, 13.03.2022
100 BESTE PLAKATE 20MAK-Ausstellungsansicht, 100 Beste Plakate 20 © MAK/Georg Mayer

100 BESTE PLAKATE 20

Deutschland Österreich Schweiz
iCalMi, 17.11.2021–So, 06.03.2022
Johanna Pichlbauer© Theresa Hattinger

Johanna Pichlbauer

There will be! People! On the Sun! Soon!
iCalDi, 14.12.2021–So, 13.02.2022
RELAX© Gregor Titze/MAK

RELAX

Christoph Meier, Ute Müller, Robert Schwarz, Lukas Stopczynski
iCalDi, 18.01.2022–So, 06.03.2022
JOSEF HOFFMANN – OTTO PRUTSCHERJOSEF HOFFMANN – OTTO PRUTSCHER  Otto Prutscher in einem Stuhl von Josef Zotti, 1913 Josef Hoffmann Museum, Brtnice  © Karl Ehn
Ausstellung in Brtnice, CZ

JOSEF HOFFMANN – OTTO PRUTSCHER

iCalMo, 01.07.2019–Do, 31.03.2022

Josef Hoffmann Museum, Brtnice, Tschechische Republik

James Turrell: MAKlite ReloadedJames Turrell, MAKlite, 2004 Technische Adaptierung: 2018  Permanente Lichtinstallation an der Fassade des MAK  © Gerald Zugmann/MAK
Außeninstallation am MAK

James Turrell: MAKlite Reloaded

GelitinGelatin, Sofa, 2019

Gelitin

Sofa, 2019
Wien 1900
MAK-Schausammlung

Wien 1900

Design / Kunstgewerbe 1890–1938
Renaissance Barock Rokoko
MAK-Schausammlung

Renaissance Barock Rokoko

Asien
MAK-Schausammlung

Asien

China – Japan – Korea
Empire BiedermeierMAK-SCHAUSAMMLUNG Empire Biedermeier
MAK-Schausammlung

Empire Biedermeier

Barock Rokoko Klassizismus
MAK-Schausammlung

Barock Rokoko Klassizismus

Teppiche
MAK-Schausammlung

Teppiche

Historismus JugendstilMAK-Schausammlung Historismus Jugendstil
MAK-Schausammlung

Historismus Jugendstil

Veranstaltungen

Derzeit sind keine Termine eingetragen.

Vermittlung

LEHRER*INNENFÜHRUNG JOSEF HOFFMANNPorträt Josef Hoffmann, Wien, nach 1945 Fotografie: Yoichi R. Okamoto © MAK

LEHRER*INNENFÜHRUNG JOSEF HOFFMANN

iCalFr, 21.01.2022 16:00 Uhr17:00 Uhr
Bitte um AnmeldungLEHRER*INNENFÜHRUNG JOSEF HOFFMANN
Mit der bisher umfassendsten Retrospektive zu seinem Gesamtwerk würdigt das MAK das eindrucksvolle Schaffen des Architekten, Designers, Lehrers, Ausstellungsmachers und Mitbegründers der Wiener Werkstätte Josef Hoffmann (1870–1956). Als eine der zentralen Figuren der Wiener Moderne kultivierte Hoffmann ein exemplarisches Modell moderner Lebensweisen und legte den Fokus auf Ästhetik und Schönheit als zentrale Parameter moderner Gestaltung. 
 
In 20 Kapiteln nähert sich die Ausstellung mit mehr als 1 000 Exponaten seinem gewaltigen Lebenswerk. Er galt als Geschmacks- und Identitätsstifter als langjähriger Lehrer, einflussreicher Kunstgewerbedesigner sowie Mitbegründer der Wiener Secession. Die Ausstellung spannt einen Bogen von seiner Jugend bis zu seinem Tod 1956. 
 
Eine multimediale Zeitleiste führt die Besucher*innen durch Hoffmanns Leben und verweist auf vergessene Projekte und Texte.
 
Wir laden Sie ein zu einer kostenlosen Lehrerinnenführung und bitten Sie um Anmeldung bzw. Abmeldung bei Verhinderung, da die Plätze begrenzt sind. 

Dauer: ca. 60 Minuten

SCHUTZMASSNAHMEN

 

MUSEUMSBESUCH + TEILNAHME AN FÜHRUNGEN

2G (geimpft, genesen) 
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen. 
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle

1459977553881
Rundgang durch das MAKMAK-Säulenhalle © MAK/Mika K. Wisskirchen

Rundgang durch das MAK

iCalSa, 22.01.2022 11:00 Uhr12:00 Uhr
Bitte um AnmeldungRundgang durch das MAKEin Rundgang durch das Museum bietet einen Einblick in alle Sammlungsbereiche. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Hauses wird die permanente MAK-Schausammlung besichtigt, die Präsentationskonzepte erläutert und einzelne Objekte besprochen.

MUSEUMSBESUCH + FÜHRUNGEN
2G (geimpft oder genesen). 
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 
ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab oder direkt vor Ort. 
 
KOPFHÖRER
Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 
FÜHRUNGSBEITRAG
Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

 

1459977553881
MAK4FAMILY Kein Hamplpampl, Hompelpompel - ein Josef Hoffmann Hampelmann Josef Hoffmann, Porzellanservice „Melone“ für die Porzellanmanufaktur Augarten, 1931 © MAK/Katrin Wißkirchen

MAK4FAMILY Kein Hamplpampl, Hompelpompel - ein Josef Hoffmann Hampelmann

iCalSa, 22.01.2022 14:00 Uhr16:00 Uhr
Bitte um AnmeldungMAK4FAMILY Kein Hamplpampl, Hompelpompel - ein Josef Hoffmann Hampelmann
Er war der Meister des karierten Papiers und konnte darauf fast alles entwerfen. Der große Architekt Josef Hoffmann kann einen wirklich zum Staunen bringen.
 
Jetzt ist er selbst zum Quadratlmuster geworden. Wir malen ihn an, schneiden ihn aus und kleben ihn zusammen. Bau deinen eigenen Hoffmann Hampelmann.
 

DAS FORMAT MAK4FAMILY

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat (außer Juli, August, Dezember) von 14:00–16:00 Uhr findet im MAK ein Workshop und Führung für die ganze Familie (ab 4 Jahren) statt.  
 

ANMELDUNG

Begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Bitte tragen Sie während einer Führung eine FFP2-Maske. Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch.
 

KOPFHÖRER

Wir bitten, wenn möglich, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu den Führungen mitzubringen. 
 

MATERIALBEITRAG

€ 4,50 pro Kind (bei freiem Eintritt), ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle

1459977554986
Ausstellungsführung JOSEF HOFFMANNJosef Hoffmann, Polstersessel aus dem Boudoir d’une grande vedette [Boudoir für einen großen Star], Weltausstellung Paris, 1937 © MAK/Georg Mayer

Ausstellungsführung JOSEF HOFFMANN

Fortschritt durch Schönheit
iCalSa, 22.01.2022 16:00 Uhr17:00 Uhr
ausgebucht
Tour of the MAK (in English)
Führung

Tour of the MAK (in English)

iCalSo, 23.01.2022 11:00 Uhr12:00 Uhr
Bitte um AnmeldungTour of the MAK (in English)The tour through the museum leads to the highlights of the MAK Collection and offers insights into different exhibition areas. The presentation concepts are explained, and extraordinary objects are discussed. A journey through the centuries and insight into the history of the museum make the tour the perfect basis for subsequently exploring the museum on your own.

VISITING THE MUSEUM + GUIDED TOURS
2G (vaccinated or recovered)
A FFP2 mask must be worn during the entire visit to the museum.
 
REGISTRATION
Limited number of participants: registration is necessary - either in advance or directly on site if the tour is not fully booked. 
 
HEADPHONES
The tour requires headphones. Please provide your own (3.5 mm standard connector) if possible. 
 
FEE FOR GUIDED TOUR 
Per person € 3,50 + admission to the museum 
 
MEETING PLACE
MAK Columned Main Hall

 

 
1459977553881
Ausstellungsführung JOSEF HOFFMANNJosef Hoffmann, Polstersessel aus dem Boudoir d’une grande vedette [Boudoir für einen großen Star], Weltausstellung Paris, 1937 © MAK/Georg Mayer

Ausstellungsführung JOSEF HOFFMANN

Fortschritt durch Schönheit
iCalSo, 23.01.2022 14:00 Uhr15:00 Uhr
ausgebucht
Ausstellungsführung KLIMTS LEHRERFerdinand Laufberger, Das Blinde-Kuh-Spiel, Wien, 1865 Öl auf Leinwand © Otmar Rychlik

Ausstellungsführung KLIMTS LEHRER

JAHRE AN DER KUNSTGEWERBESCHULE
iCalSo, 23.01.2022 16:00 Uhr17:00 Uhr
Bitte um AnmeldungAusstellungsführung KLIMTS LEHRER Führung durch die Ausstellung KLIMTS LEHRER. Jahre an der Kunstgewerbeschule

Über kaum einen Künstler wurde so viel geschrieben wie über Gustav Klimt. Dabei erhielt der prägende Einfluss seiner Studienzeit an der Wiener Kunstgewerbeschule bisher viel zu wenig Beachtung. Das MAK nimmt sich nun dieses Themas an. Ferdinand Laufberger, den Klimt als Professor zeitlebens verehrte, hat dabei eine Vorrangstellung. Neben diesem hinterließen auch die Ringstraßenkünstler Ludwig Minnigerode, Friedrich Sturm oder Michael Rieser als Lehrer ihre Spuren in Klimts Werk. Zweifellos über Anregung von Rudolf Eitelberger haben auch moderne Künstler – wie Anselm Feuerbach – das Kunstwollen Klimts nachhaltig mitgeformt. Die Ausstellung widmet sich den Auswirkungen dieser Zeit in der Kunstgewerbeschule auf Klimts Gesamtwerk. Erstmals gezeigte Exponate aus den reichen Beständen des MAK werden durch Leihgaben aus internationalen Sammlungen ergänzt und zeigen das Zusammenspiel der Ausbildung Klimts mit seiner weiteren künstlerischen Entwicklung. 

MUSEUMSBESUCH + FÜHRUNGEN
2G (geimpft oder genesen). 
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 
ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab oder direkt vor Ort. 
 
KOPFHÖRER
Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 
FÜHRUNGSBEITRAG
Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

 



1459977553881
LEHRER*INNENFÜHRUNG JOSEF HOFFMANNPorträt Josef Hoffmann, Wien, nach 1945 Fotografie: Yoichi R. Okamoto © MAK

LEHRER*INNENFÜHRUNG JOSEF HOFFMANN

iCalDi, 25.01.2022 16:00 Uhr17:00 Uhr
ausgebucht
Ausstellungsführung JOSEF HOFFMANNJosef Hoffmann, Polstersessel aus dem Boudoir d’une grande vedette [Boudoir für einen großen Star], Weltausstellung Paris, 1937 © MAK/Georg Mayer

Ausstellungsführung JOSEF HOFFMANN

Fortschritt durch Schönheit
iCalDi, 25.01.2022 18:30 Uhr19:30 Uhr
ausgebucht