Open Crocheting by (young)MAK

with fashion designer Sonji

Tue, 24.1.2023 6 pm9 pm
MAK – Museum of Applied Arts
Registration closed
SONJI ist ein junges Modelabel, das mit gestrickten Designs das stereotypische Bild von Strickmode herausfordert. im April 2021 gegründet, strickt die Künstlerin zeitlose und einzigartige Objekte, die in Form von Kleidung getragen oder als Designelemente aus der Zusammenarbeit mit anderen Kreativen entstehen. In einer Zeit, in der Kleidung als austauschbar wahrgenommen wird und Stricken als altmodisch, setzt das experimentelle Stricklabel ein Statement. SONJI’s Designs, die von ihr allein gefertigt werden, versuchen sich keinen Limits zu beugen und fusionieren Tradition mit Modernem. 
 
Der Wunsch, Objekte zu kreieren, die aufgrund ihrer Herstellung und Herkunft wertgeschätzt werden, war die Motivation ein Label zu gründen. Im Rahmen des Formats Open Häkeln gibt die Designerin Einblicke in ihre Arbeit und spricht mit Emilie Heintschel von (young)MAK über Ihren Zugang zu Modedesign.
 
Together with (young)MAK, we invite to the open, discursive workshop series Open Crocheting! Textile crafts techniques (crocheting in the first step) are learned and applied with the aim of encountering one another. Textile discourse, technique and materiality knit, or, more precisely, crochet together. Artists, thinkers, scientists, as well as crafts technicians will be invited to provide impulses, passing on their approaches as artistic, content, and technical impulses, and as inspiration or assistance in the context of short lectures, performances, or presentations. Visitors are encouraged to join in on discussions, stories, gossip, and chats, and especially in crocheting!
 
Participation free of charge
No age limit
Registration required 

Related