Im Juni 1969 führten gewalttätige polizeiliche Übergriffe und Straßenschlachten, die sich gegen queere und homosexuelle Minderheiten richteten, zur Entstehung des jährlich stattfindenden Pride Month im Juni, der weltweit gefeiert wird.
5.6.2024—1.9.2024
MAK Plakat Forum
Aus diesem Anlass präsentiert das MAK Plakate aus dem LGBTQIA+-Bereich, um ein sichtbares Signal für Akzeptanz, Toleranz und Offenheit gegenüber Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierungen und Geschlechtsidentitäten zu setzen.

Kurator: Peter Klinger, Stellvertretende Leitung MAK Bibliothek und Kunstblättersammlung
MAK Plakat Forum
Der Umgang des MAK Design Lab wird zum MAK Plakat Forum adaptiert und bietet 160 m2 Wandfläche für Präsentationen im Bereich des Plakatdesigns. Damit schafft das MAK Raum für aktuelle und brisante Themen, denn kaum ein Medium thematisiert den Zeitgeist sowie soziale, kulturelle und politische Aspekte so unmittelbar wie das Plakat.