Das 21. Jahrhundert steht noch immer für Zukunft – besonders im Design.
18.9.2024—18.5.2025
MAK Contemporary
Neue gesellschaftliche Herausforderungen und innovative Formen der Arbeitsorganisation haben sich auf die Gestaltung von Dingen ebenso ausgewirkt wie neuartige Produktionstechniken, Vermarktungsmöglichkeiten und Distributionswege. 100 ausgewählte Objekte – Möbel, Haushaltsgeräte, Werkzeuge, Beleuchtung, Unterhaltungselektronik und Accessoires sowie Design für Personal Care, Gesundheit und Mobilität – stehen in der MAK Ausstellung für die Vielfalt und Innovationskraft des österreichischen Produktdesigns in den Jahren 2000 bis 2025. Sie sind Role-Models für Gestaltungsqualität im Hinblick auf Funktionalität, technologische Neuerung, Ressourcenschonung und Ergonomie, aber auch für Witz, Charisma und den emotionalen Gehalt von Produkten. Dabei wartet durchaus Überraschendes und Spannendes in vertrauten Gegenständen.

Zur Ausstellung erscheint eine Publikation.

Gastkuratoren: Vandasye
Kurator*innen: Sebastian Hackenschmidt, Kustode MAK Sammlung Möbel und Holzarbeiten; Marlies Wirth, Kuratorin Digitale Kultur, Kustodin MAK Sammlung Design

Die Ausstellung AUT NOW findet als Projekt des MAK im Rahmen der Vienna Design Week 2024 statt.



Teilnehmende Designer*innen und Produzent*innen
Lukas Angst, Robert Vierlinger (KEEGO) / Siepe GmbH
ante up (Hauke Unterburg, Benedikt Stonawski)
Antenna Design (Masamichi Udagawa, Sigi Moeslinger) / Knoll, Inc.
Arge2 (Georg Kaserer, Michael Spindler) / Hussl Sitzmöbel GmbH & Co. KG
Clemens Auer / Johann Seidl
aws designteam (Adam Wehsely-Swiczinsky) / Otto Bock HealthCare Products GmbH
Georg Baldele
Lena Beigel
Victoria Berger / Erwin Mach Gummitechnik
Billo Bikes (Christoph Wimmer)
bkm design working group
bonpart / DANIEL édition
breadedEscalope
Alfred Burzler, Thomas Exner / Transparent Design Handels GmbH, schulteswien
René Chavanne / JUSTINCASE Trading GmbH
DANKLHAMPEL (Kathrina Dankl, Lisa Hampel) / Hermann Viehauser
Marco Dessí
Patrycja Domanska / GOODGOODs
dottings Industrial Design / RIESS Emaille
Edelweiss Industrial Design (Georg Wanker) / Pieps
Katharina Eisenköck
Element Design
EOOS / LAUFEN
Thomas Feichtner / HAIDLMAIR GmbH
Martin Feiersinger / Ing. Franz Plank GmbH
Andreas Feldinger
Juliane Fink / Land- und Forstwirtschaftliche Fachhochschule Hatzendorf
formquadrat GmbH / SWAROVSKI OPTIK AG & Co. KG
Hannes Frech / Bioblo Spielwaren GmbH
Joey Fulterer
Gloryfy
Gmundner Keramik
GP designpartners / MAM Babyartikel GmbH
grafisches Büro / feinedinge porzellanmanufaktur GmbH
Christoph Gredler / Leica
Alexander Gufler / TON a.s.
Sandra Holzer / GOODGOODs
Stephanie Hornig / Hartwig Hornig
Megumi Ito / Altmann & Kühne
Dejana Kabiljo / Kabiljo Inc.
KIM+HEEP / we-make-things
Benedikt Kirsch, Katarina Schildgen / TUKLUK GmbH
Louisa Köber, Marie Mattner / Umbra
Sofia Kocher / Universität für angewandte Kunst Wien
Julia Landsiedl, magdas DESIGN / Caritas Werkstätte Lanzendorf
Wolfgang Lässer
Tina Lehner / Laszlo Eckhardt
Matthias Leite-Gürtner / woom
Ulrike Leitner
Heinz Lichtenegger / Pro-Ject, SEV Litovel, s.r.o.
LUCY.D / Trewit
Nina Mair
studio MARCH GUT
Sebastian Menschhorn / J. & L. Lobmeyr
Mindful Design and Craft (Petra Wieser) / Hermann Seiser Manufaktur
mischer'traxler studio / Vetreria Simone Cenedese, Eugenio Panizzi, Galerie Punta Conterie
Martin Mostböck, AID ArchitectureInteriorsDesign / viabizzuno spa
Rainer Mutsch / Carl Suchy & Söhne mit Therese Wibmer, J. & L. Lobmeyr
Bernhard Neuwirth / Brevillier Urban & Sachs GmbH & Co. KG
Numen / For Use / ClassiCon
Paris Maderna / MCS.bike | Maderna Cycle Systems
Permanere (Verein zur Erforschung und Entwicklung nachhaltiger Produkte und Lösungen)
Peschke Design (Matthias Peschke, Peter Kalsberger) / AKG Acoustics
Horst Philipp / Whisperwool – Tante Lotte Design
Picard Schreckensberger (Célia Picard, Hannes Schreckensberger)
Johanna Pichlbauer
Natalie Pichler / Grüne Erde GmbH
Karl Emilio Pircher / Lomographische Gesellschaft
POLKA / Vöslauer
PPAG
Talia Radford
Patrick Rampelotto, Fritz Pernkopf / Quinze & Milan
Frank Rettenbacher / Philips, TP Vision
Robert Rüf / Trewit
SALZ Design / Fauna, USound
Johannes Scherr / Zeppy
Klemens Schillinger / Andreas Speiser, Becker Guss
Julia Schwarz
Soda Designers (Nada Nasrallah, Christian Horner) / Wittmann Möbelwerkstätten GmbH
Robert Stadler / Bitossi Ceramiche
Philomena Strack
Studio Barbara Gollackner / Studio Barbara Gollackner mit Peter König
studio högl borowski / selfDelve
studio re.d / REDUCE.DESIGN
studiotut (Marie Nemeth, Silvia Stocker) / Tischlerei Bereuter
Valentinitsch Design / base.energy handelsgmbh
Vandasye
Vera Wiedermann Keramik / RIESS Emaille
Valentin Vodev / VELLO BIKE
WERKKARTE / Adnan und Andrea Nakičević
Christoph Wimmer-Ruelland / Christoph Wimmer-Ruelland mit Hermes Novak
Kathrin Zelger / Vöslauer, Ursula Futura
Nadja Zerunian, Sarah-Linda Forrer / Wodek Przyggoda
Zeug Design GmbH / ruwido austria
Anna Zimmermann / Bakalowits Licht Design GmbH
u. a.

Kalender

100 × Österreichisches Design für das 21. Jahrhundert
MAK – Museum für angewandte Kunst
mit Vandasye (Georg Schnitzer, Peter Umgeher), Sebastian Hackenschmidt und Marlies Wirth
MAK – Museum für angewandte Kunst