re:pair FESTIVAL

Führung durch die Ausstellung Critical Consumption mit Kuratorin Lara Steinhäußer

Wie kaum eine andere Sphäre spiegelt Mode den Aspekt des Konsumierens, da sie den ständigen Wunsch nach Neuem und einem damit verbundenen, schnellen Wandel stillt. CRITICAL CONSUMPTION fokussiert auf unseren Modekonsum, der paradigmatisch für den Konsum der kapitalistischen Gesellschaft des Globalen Nordens stehen kann, und beleuchtet den Stellenwert von Textilien vom Beginn der Moderne bis zu unserer heutigen globalisierten Wegwerfgesellschaft. Gezeigt werden Textilobjekte und künstlerische Positionen – vor dem Hintergrund von Fragen wie „Welchen Wert hat unsere Kleidung?“.

repair-festival.wien
 
 
Di, 31.10.2023 18.30 19.30 Uhr
MAK – Museum für angewandte Kunst
Anmeldung geschlossen
Eintritt: € 7
Bitte um Anmeldung 





Kalender

mit Oliver Elser
mit Designerin Florentina Leitner und Kuratorin Lara Steinhäußer
mit Vandasye (Georg Schnitzer, Peter Umgeher), Sebastian Hackenschmidt und Marlies Wirth