Montags geschlossen
BesuchTicketsKalender

Di 10–21 Uhr
Mi bis So 10–18 Uhr
Mo geschlossen

Open Spitze by (young)MAK

mit Soda Lingerie

Das Wiener Wäsche Label Soda Lingerie arbeitet mit recycelten Materialien und legt Wert darauf Herstellungsprozesse offenzulegen. So haben sich Susanna Gangel und Severin Wiesbauer zum Ziel gesetzt, ein Bewusstsein für mehr Nachhaltigkeit in der Textilindustrie schaffen. Sie sprechen mit uns über die Geschichte hinter dem jungen Label, Herausforderungen und ihre Leidenschaft für Spitze. Im Rahmen des Open Spitze / Häkeln Formats können im schönen Ambiente der MAK Säulenhalle mitgebrachte T-Shirts mit Spitze repariert und verfeinert werden.

sodalingerie.com
Di, 19.9.2023 18 21 Uhr
MAK – Museum für angewandte Kunst
Anmeldung geschlossen
Keine Altersbeschränkung
Bitte eigene T-Shirts zum Verfeinern mitbringen
Bitte um Anmeldung

Teilnahme frei mit MAK Ticket (€ 7 Dienstagabend)

Das Format Open Häkeln
(young)MAK lädt zu der offenen diskursiven Workshop-Serie Open Häkeln ein! Textile Handwerkstechniken – im ersten Schritt geht es ums Häkeln – werden erlernt und angewandt, um miteinader in Verbindung zu treten. Textiler Diskurs, Technik und Materialität verknüpfen bzw. verhäkeln sich. Künstler*innen, Denker*innen, Wissenschaftler*innen sowie Handwerkstechniker*innen werden als Impulsgeber*innen eingeladen, um ihre Ansätze im Rahmen von kurzen Vorträgen, Performances oder Präsentationen als künstlerische, inhaltliche und technische Impulse sowie als Inspiration bzw. Hilfestellung weiterzugeben. Die Besucher*innen sind herzlich eingeladen, an Diskussionen, Geschichten, Tratsch und Plaudereien anzuknüpfen und vor allem mitzuhäkeln!