MAK-it! Protest-Sticken

mit der Kommunikationsexpertin Anja Melzer

Mit Anja Melzer wird gemeinsames Sticken zum anti-patriachalen Protestakt, denn die studierte Kunsthistorikerin, langjährige Journalistin und Gründerin der 1. Wiener Stickerïnnengilde nutzt seit einigen Jahren Kreuzstich als politisches Werkzeug. Sie kombiniert dabei traditionelle Motive mit feministischen Symbolen oder Slogans, die nicht nur flott dahingeschrieben werden, sondern durch zeitintensives Handwerk an Aussagekraft gewinnen: „Was stickt, das pickt“. Die weiblich konnotierte Handarbeit und unterbewertete Kulturtechnik wird so zum ermächtigenden und kritischen Medium. Wenngleich Stickhandwerk wohl mit weiblichem Anstand konnotiert wurde, greift Melzer eine subversive feministische Tradition auf, denn das Nähkränzchen diente bereits den Suffragetten als Tarnung in ihrem Kampf für Frauenrechte.
So, 25.2.2024 14 17 Uhr
MAK – Museum für angewandte Kunst
Wir bieten eine Kombiführung durch die beiden großen Ausstellungen des Jahres im MAK und verbinden die Show HARD/SOFT. Textil und Keramik in der zeitgenössischen Kunst mit der Ausstellung PROTEST/ARCHITEKTUR. Barrikaden, Camps, Sekundenkleber. In einem gemeinsamen Setting führt Anja Melzer in ihre rebellischen Ansätze sowie in die handwerklichen Skills des Cross Stitchings ein. Sie stellt Motive und Slogans vor und diskutiert die Frage, was Handarbeit eigentlich mit Protest und Ungehorsam zu tun hat. Doch vor allem geht es um den partizipativen Austausch und Female Empowerment im Rahmen des MAKit!

Anja Melzer @stitchin_an auf Instagram

WORKSHOPREIHE MAK-it!
Die Workshopreihe MAK-it! für Erwachsene bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit Designer*innen und Gestalter*innen vielfältige Handwerkskills und innovative Techniken zu erproben. In der einzigarteigen Atmosphäre der MAK Säulenhalle können so eigene Kunstwerke kreiert werden. 

PREIS
€ 74 beim Kauf eines Online-Tickets im presale
HIER TICKET KAUFEN

€ 80 beim Erwerb eines Tickets am selben Tag an der MAK Kasse
Achtung! Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung ausgebucht sein kann.

ABOS
MAK-it! dreimal:  3 × MAK-it! Ihrer Wahl: € 180,-
MAK-it! zusammen :  3 × MAK-it! Ihrer Wahl für 2 Personen: € 340,-
Für Abos kontaktieren Sie bitte education@mak.at

Kalender

mit RESI Slow Fashion
mit der Künstlerin Ann Muller
mit der Künstlerin Noushin Redjaian